Sonntag, 16. Oktober 2011

Kein Schwein weit und breit ...


... war gestern beim Mais ernten zu sehen - 
obwohl die Jäger meist an 4 Ecken auf ihren mobilen Hochsitzen lauerten.


Dann bastel ich mir halt welche!
Eine halbe Buchecker mit Stil an eine ganze ohne Stil kleben, ...


... 2 weiße Flecken mit Deckweiß  und ...


... und schwarze Punkte mit Filzstift für die Augen.


Fertig sind die kleinen Wildschweine!


Die Rotte ins Moos zum Wühlen gesetzt und
ab in die Küche und den Schweinkram - den ich dabei angerichtet habe -
beseitigen!

Kommentare:

  1. Och die sehen ja mal putzig aus, schöne Idee!!!
    Noch einen tollen sonnigen Sonntag
    wünscht
    Ria

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Schweinkram.
    Schönen Sonntach.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie bist Du heute wieder kreativ, sowohl im Bild als auch im Wort. Und die kleinen Wildschweine erst, knuffig. Sie passen auch gut dahin, wo Du sie platziert hast.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Danke! *druecken*
    Wat meist du wie kreativ ich gestern im Wortgebrauch war als ich den jungen Mann mit der Astschere erwischte ?!!! *lach*
    Wollte ich euch aber ersparen - deshalb ohne Worte.
    Schönen Sonntag noch
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. das ist mal ne hübsche Idee :daumen: die kleinen Kerlchen gefallen mir sehr. Liebe Grüsse aus der Schweiz :-D

    AntwortenLöschen
  6. Die Wildschweinchen sind ja echt niedlich.
    Bin immer wieder erstaunt über deine Kreativität. Wenn ich davon nur einen Bruchteil besitzen würde ...
    Aber ich freu mich einfach an dem was du uns hier zeigst.

    AntwortenLöschen
  7. Deine Wildschweinchen sind eine prima Herbstdeko. Die "Konstruktion" finde ich sehr gelungen. Bucheckern liegen hier auch genug herum und Eicheln, da müßte man eigentlich auch mal wieder etwas draus machen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. eine sehr schöne Idee, toller Tipp
    aber die echten Wildschweine werden auch immer schlauer.. Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne - noch dazu so einfach nachzumachende - Idee! Heute, nach einem schönen Waldspaziergang, hab´ ich mir auch so eine Rotte gebastelt. Danke für´s Zeigen! :-)
    Liebe Grüße, Erika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!