Sonntag, 19. Februar 2017

An apple a day keeps the doctor away


Geht das auch mit Wolle? 😉


Zumindest kann man frau sich mit Wolle
 lange Wartezeiten bei Doc&Co verschönern!
Fast einen ganzen Arm geschafft!


Die anderen haben wohl mehr Äpfel gegessen
oder waren frĂŒher da/dran!



Kinderpulli aus Meilenweit Cotone - ca. Gr. 104.



 133 g wiegt mein Pulli aus Silkhair von Lana Grossa. 


Hier noch ohne Arme.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Grau in Grau ...

... das Wetter bei uns - ...



... aber nicht das Stoffabo von handgefaerbt.de!


 Die Februarfarben von Martina sind leuchtend bunt - so schön!!! 
Da kommt doch beim Anschauen schon etwas FrĂŒhling in den so grauen Tag!
Danke!!! :-)))

Mittwoch, 1. Februar 2017

Psst - er schlÀft gerade!


Es mussten mal zwei neue E-Book-Reader-HĂŒllen her - ...


... da kam mir dieser Eulenstoff gerade recht!

Samstag, 28. Januar 2017

Oh - 20 Tage nix geblogt ...

... aber irgendwie habe ich es nicht geschafft gemacht - sorry! 
(FĂ€llt mir im Moment leichter 
schnell mal ein Foto mit dem Handy zu machen
und bei Instagram einzustellen.) 
Viel habe ich auch nicht genÀht - aber ...


... mein "Kassenrollen-Quilt" aus handgefaerbten Resten und 
einem gut abgelagerten Kaffe Fassett ist endlich vom Papier befreit und gesteppt!


  Nur 2-lagig mit Mikroflausch auf der RĂŒckseite und mit Linien abgesteppt.


115 x 175 cm -
also nicht so groß.


100 % Schaf-Wolle :-)


 Stimmt nicht -
gestrickt aus zwei ZauberbĂ€llen a 
75% Schurwolle 25% Polyamid
LauflÀnge: 400m=150g.
Und Schafe bestehen ja auch nicht nur aus Wolle ... ;-)


Anleitung "Corners, Edges, Stripes" ist von Martina Behm -
 wurde bei mir an der langen Seite 215 cm lang.


Und zack wieder Sonnenuntergang 
und
ein Tag rum ...

Schönes Wochenende!

Sonntag, 8. Januar 2017

Bei dem Wetter ...

... fiel leider unser MQT gestern aus. 
Meine Treppe war schon so glatt, 
dass ich mich da nicht mit der NÀhMa runter getraut hÀtte! :-((


Da kann frau ja mal aus den Resten von der
 schmeichelweichen Alpakawolle 
ein paar Stulpen stricken:


95 Maschen (47-1-47) angeschlagen 
und die Mittelmasche gleich markiert.


Rechts hin und zurĂŒck gestrickt -
nur die Mittelmasche auf der RĂŒckreihe links
und in der Hinreihe die mittleren drei Maschen zus. gestrickt.


Als nur noch 16 Maschen links und rechts von der Mittelmasche waren -
eine Hin- und RĂŒckreihe in grau,
eine Hin- und RĂŒckreihe in blau
und die restlichen in grau,


Quadrat gefaltet und  ...



... bis auf das Daumenloch zusammen genÀht
(eine Masche/eine Rippe).

Kann man/ich bei dem Wetter gut gebrauchen!😊🌁

Freitag, 6. Januar 2017

Morgen ist wieder MQT

Der erste Modern Quilting Tag in 2017.
Und immer die gleiche Frage am Tag davor: "Was nĂ€he ich?"
Was Neues anfangen - vielleicht den Quilt in der letzten Patchwerk Professional -
 der mir gut gefĂ€llt? 
Stoffe hĂ€tte ich dafĂŒr schon im Vorrat! 
Aber nee - ich habe mal eines der vielen "UVOs" raus gekramt!


Ich packe mal meine BullsEye-Blöcke ein - 
wir hatten in der LauenbrĂŒck-Gruppe getauscht und
 die sind so schön bunt - die können mal zusammen genĂ€ht werden! :-)))

Und dann wurde es doch wieder ...


... ein LĂ€ufer! ;-)


Eigentlich ...


...hatte ich die Blöcke auf der MUK begonnen und ...


... Ende Oktober endlich zum Quadrat zusammengenÀht.
Aber irgendwie ist das so nicht meine Form 
und so habe ich wieder getrennt.


Und nun ist es mal wieder mal ein TischlÀufer! ;-)

Meinen ersten Crosscut findet ihr hier.

Anleitung findet ihr hier:

Schaut euch auch unbedingt die fertigen Quilts an - einfach genial das Muster -
z.B. hier: