Montag, 3. Oktober 2011

Es wächst ....


... erst der Sonnenhut ...


 ... und nun hole ich mir mal ein neues Pflänzchen als Vorlage aus dem Garten.


Herbst-Anemonen - eine meiner Lieblingsblumen -
leider fallen die Blütenblätter auf dem Weg zur Vase meist schon ab.
Also besser sich draußen  dran erfreuen.


Oder aus Stoff!

Kommentare:

  1. toll gemacht, Du holst Dir den Garten ins Haus, Servus Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jutta,
    heute früh noch drüber gesprochen und nun schon beinahe fertig. Der helle Wahnsinn was Du da zauberst, die Blumen sind sehr naturgetreu nachgestaltet, hab sie selber im Garten.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jutta,
    oh wird das schön!!!
    In meinem Garten ist der Sonnenhut schon verblüht....auch nur noch wenige Herbstannemonen sind da....
    Die Gießkanne ist ja fast schöner "rostig" wie das Original!!! ;-))
    Bin schon gespannt wie es weitergeht.....übrigens sind die Blüten in Nahaufnahme superschön geworden, wie echt!!!!
    Ich wünsche Dir nen superschönen, sonnigen Feiertag.
    LG aus dem Süden, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ist das nach einer Vorlage aus deiner Elsaß-Beute? Sieht klasse aus - bei mir im Garten sind die Herbstanemonen leider schon fertig mit Blühen. Na ja, ich wohne ja auch weiter südlich! *hihi*

    AntwortenLöschen
  5. Also weißt Du das ist doch nicht mehr normal, hast Du irgentwo kleine Heinzelmännchen zu sitzen, die Du beschäftigst? So viel wie Du kann doch keine Frau alleine zusammen nähen. Der Wandbehang wird Klasse, aber wen wundert das? Niemanden, sind wirt von Dir nicht anders gewöhnt*kicher*.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  6. liebe jutta
    ich muß einmal bei dir vorbeikommen und mir ein bisschen zeit von dir borgen, du entwirfst und nähst soviel schöne und tolle sachen,
    dieser wandquilt wird wieder spitzenklasse
    alles liebe
    angela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,

    wunderschön, Dein herbstliches Blöckchen, so naturgetreu, suuuuper. Bin gespannt was Du daraus machst.

    Dir eine schöne, kreative Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,

    einfach nur toll, Dein Herbstkomposition, bin gespannt was Du daraus machst.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine feine, filigrane Arbeit, toll. Durch die Farbwahl der Stoffe wirkt es echt und natürlich. Schöööön

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!