Donnerstag, 4. August 2011

UVO 13a + b - geschafft !



Puh - keine Ahnung was jetzt anstrengender war?
Die ganze Verpackungspappe klein reißen oder
die 52 Schrauben wieder heraus schrauben -
weil frau Interpretationsschwierigkeiten bei
der eigentlich guten Anleitung hatte? :-(((
Nur vielleicht an dieser Stelle welche Latten Nupsies
und welche Schrauben bekommen ein
kleines Ausrufungszeichen? - !!! ;-)


Und dann war da noch der Matratzen-Fall -
alte zu breit - aber noch völlig o.K. -
also Brotmesser gezückt und ...


Da ich genug Keder übrig hatte -
habe ich mir gleich mal 2 Schlaufen dran genäht -
Matratzen ohne Anfasser sind Nagelbrecher! :-(
Aber nun ...


... liegt das fertige Kissen -
passend zu meinem Quilt "Sommergarten" -
drauf und die immer noch übrigen 6 Blöcke 
sind zu einem kleinen Tisch-Läufer geworden.


Habe mir mal ne edle Rückseite gegönnt -
so kann ich ihn wenden.
Aber der Tisch bleibt heute noch im Karton ...


Ich muss mal raus und morgen erzähl ich euch 
wie die weißen Punkte in die Landschaft kommen!
Für den Rest des Tages mache ich UVO-FREI ! :-))

Kommentare:

  1. Bildschön ist Dein neues Gästebett!!!
    Die Matratze zu verkleinern hätte ich mich nie gewagt. Klasse!!!
    Vermietest Du Dein Gästezimmer??? Ich brauche ne Bleibe wg. Umbaus (nur für 2 Monate) :-))))))))

    LG Traudl

    AntwortenLöschen
  2. Wow.....super....ist das Zimmer jetzt frei geworden??????????.....macht sich gut der Quilt und das Kissen auf dem neuen Bett!!!!!!!!!!
    Viel Spaß beim Einrichten!!!!
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Jutta,

    ich bin echt beeindruckt von Deiner Ufo-Abarbeiterei!

    Das Sofa hätt ich wohl auch recht gerne :=))... Aber der Quilt und das Kissen sind wunderschön!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Woowww, woowww das ist wunder- wunderschön geworden, ein riesen grosses Kompliment.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!