Freitag, 12. August 2011

Meine PS-Tasche ...

 
...
PS = Persönlich  oder  Pferdestärken


 Rückseite - nur grob gequiltet
Träger = Autogurt
(läuft ganz drum rum - auch im Boden)


linke Seite:
Karabiner mit Einkaufs-Mark



 und Handyfach


 rechte Seite:
MP3-Player-Fach
(doe Ösen waren im alten Sack und
ich wollte sie gern erhalten)


 und Fach für Ersatz-Strom


Schlüsselanhänger zum An- und Abknipsen


Das Wappen - b.z.w. Aufbügelbild - lag noch rum
und dient nun als Fach für Visitenkarten.

Und den Teelöffel ...

... bekam ich letztens von der Nachbarin.
Sie fand ihn beim Silberputzen
Die Gravur kann ich leider nur teilweise lesen:
E. Kiene 17.3. 19 ..
Emma Kiene - meine Oma -
die Fau von Hans Kiene.
(Der Joghurt unterwegs wird jetzt versilbert ausgelöffelt! ;-))



  
Buchstaben mit Zierstichen umrandet -
Punkte mit Knöpfen (Paul Knopf Berlin) bestückt


Innen:
links Fach für Mäuse und Ratten
rechts Gummiband-Schlaufen für Trink- oder Thermosflasche
an Vorder- und Rückseite große Fächer/Taschen



Ich habe die Tasche nun reichlich betüdelt mit Erb-, Fund- und Geschenk-Sachen.
Und diese alte Brosche musste auch noch ran ...
... - UVO 18 - ist fertig.

43 x  37 x 12 cm groß ohne Träger - 
und recht schwer!


Kommentare:

  1. Du bist eine richtige Künstlerin. Ganz toll die Tasche mit den vielen Details, ich bin beeindruckt.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Einfach toll, liebe Jutta.Die Tasche und ihre Entstehung ist sehenswert
    Du hast einfach die tollsten Ideen.
    Und dieses "Jahrbuch", wer hat das geführt? Das ist ja auch spannend.
    Bei Susi Quattro habe ich gleich mal genauer hingeschaut, die mochte ich. Vor einigen Jahren habe ich sie mal live auf einem Oldiekonzert gesehen, die hatte noch dieselbe Power und die Stimme wie damals.
    Mir war nur nie bewußt, wie klein sie ist.
    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. ... - UVO 18 - ist fertig.

    und einfach genial.
    Die Tasche ist wunderschön geworden, ich kann Deine Ideen nur bewundern.

    Liebe Grüße Maria Theresia

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Stück Familiengeschichte kannst du jetzt mit dir rumtragen - klasse!!Ich freu mich schon drauf, das gute Stück live zu sehen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,

    wow, so phantasievoll verarbeitet ist Familiengeschichte echt spannend!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    Deine Tasche ist ein Traum!

    Wundervolle Erinnerungen, so toll umgesetzt! Und vor allem sieht es sehr praktisch und Alltagstauglich aus!

    Viele Freude mit dem wertvollen Stück!

    Grüßle
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,

    die Tasche ist ein echter "Knaller und Hingucker"...mit den vielen Details.
    Ich finde es generell klasse, aus "Altem", etwas Neues entstehen zu lassen...eine tolle Idee!
    Ich verfolge dich übrigens per Mail, und bewundere, wie du deine UFOs so nach und nach abbaust.

    Herzliche Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta.
    Die Tasche ist toll, super gearbeitet und durchdacht. Die Fotoserie dazu ist sehr unterhaltsam, schönes "Scrapbook" (auf deutsch ???)
    Susi Quatro mag ich auch ☺
    Super das der "alte Sack" wieder zum Einsatz kommt, viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  9. Wow Jutta, die Tasche ist toll geworden... und mit so viel Platz :-)
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Toller alter Sack*lach*, da kann man mal sehen, wenn man einen alten Sack wieder etwas frischmacht hat er durchaus seine Qualitäten*lach*
    Wie immer eine tole Umsetzung Deiner Ideen.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  11. Was bleibt da noch zu sagen?
    Eine absolut einmalig tolle Tasche!
    Deine Ideen und deren Verwirklichung...
    BENEIDENSWERT!!!
    Lieben Gruß
    Guni

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist megastark, super konstruiert und mit den tollen Erb-Sammeldetails einfach so fantastic retro romantic memory
    Große Klasse

    Liebe Grüße
    Gaby

    Und noch mal vielen Dank für deine Hilfe ;)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta
    Woowww, die Tasche ist super toll geworden, so viele tolle Details und Fächer, hast du genial gemacht!!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!