Donnerstag, 22. September 2011

Meine neuen Schätze ...

... muss ich Euch mal zeigen!


Backnang ist eine so wunderschöne Stadt ...






... und dann auch noch mit einem Patchworkladen! :-)))
Der Quilt-Kompass von Frau Erika Roth
ist einfach traumhaft -
hell, freundlich und sehr übersichtlich trotz der vielen, vielen Stoffe -
ich glaube das ist der schönste PW-Laden den ich bisher gesehen habe -
da macht das Einkaufen einfach Spaß! :-))
Ich könnte jetzt noch lange weiter schwärmen 
über die schönen Muster-Quilts und die feinen Handstiche von Frau Roth ...
Jedoch musste ich mich ja etwas sehr bremsen - 
damit noch ein paar Euronen für das Silbertal übrig blieben.


Sie Fatquater und Bänder rechts habe ich mir dort gegönnt.
Den Leinen mit rotem Aufdruck hatte ich bestimmt zwei Mal in der Hand - aber nein!
Und doch ist er und das kleine schöne Holzdöschen mit rot-weißer Borte
seit Montag in meinem Besitz!
Ein ganz dickes DANKE an Isolde und Eva! :-))))

Die Schere und die Knöpfchen 
aus dem Silbertal passen super dazu - 
den da kreist schon ein neues Projekt in meinem Kopf herum.


Und ein Besuch am Stand von Lynette Anderson 
war von vornherein eingeplant!


Diese schönen Garne von Stef Francis
mussten einfach mit! *grins*
Und der schwarze Stoff von Stof A/S passt
super zu meinen Adventskalenderresten.


Und dieses Buch -
(dazu nachher mehr in einem Extra-Post)
die Filzrolle und 2 herbstliche Batiks -
für einen Quilt aus dem Buch 


Noch zwei neue Minen von FriXion
und dann ist der Korb aber endgültig leer!

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    tolle Beute...mein lieber Schwan. Sieht nach einem tollen langen Wochenende aus. Bin schon auf das "Hop to it"-Projekt gespannt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Viele schöne aber auch besonders schöne Dinge hast Du da in Deinem Korb verschwinden lassen.
    Die Schere und neues Projekt macht mich schon sehr neugierig, sieht auch nach einer ganz besonderen Schere aus.
    Den Laden von Frau Roht, werde ich wohl im nächsten Jahr, wenn alles gut läuft, auch persönlich kennen lernen.
    Ich mache bei dem Japan Quult mit, vieleicht hast Du ihn da hängen sehen.

    Hab ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    vielen Dank für die schönen Foto´s und die Texte dazu, habe ich mir gerne angeguckt!
    Die Ausstellung in der Kirche, muss wirklich schön gewesen aein, eine andere Atsomphäre als in ein einer Turnhalle...
    Deine Souveniers gefallen mir auch sehr, wat mut dat mut ☺
    Liebe Grüße
    Bente
    -und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Den Laden in Backnang kenne ich auch! Vor zwei Jahren war in Backnang das Ravelry-Treffen (Stricker/innen), da haben wir ihn bei einem Stadtbummel entdeckt. Meine Freundin hat Stoffe gekauft, ich habe gestöbert und meine Lust auf Patchworken ist dort wieder neu erwacht. Zu Hause habe ich meine Sachen rausgekramt und Bestandsaufnahme gemacht. Seitdem hänge ich wieder an der Nadel. Backnang ist wirklich ein hübsches Städtchen und leider viel zu weit weg.
    Schöne Beute! *g*

    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    tja, wem sagst du das hier bei Frau Roth! Bin dort sozusagen Stammkunde und seither ist mein Monat am 15. gehaltlich zu Ende!
    :-))
    Ich liebe diesen Laden.....und Frau Roth ist eine Seele von Person!
    LG
    Dagi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!