Samstag, 5. November 2011

November-Farbkleckse #5



 Das Plöner Schloß in voller Sonne 
war mir heute Nachmittag leider nicht vergönnt.


Dafür gab es kurz bevor ich zum Treffen der Nadelsüchtigen gefahren bin
noch einen neuen "Schwarz-Weiß-Klecks" auf der Koppel.



Entschuldigt bitte die schlechte Bild-Qualität -
aber dichter ran wollte/konnte ich da nun nicht!

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Erlebnis. Eine Geburt ist doch immer wieder ein besonderer Moment. Ich hatte immer ein gespaltenes Verhältnis zu Kühen, weil sie mir als Kind soviel Arbeit gemacht haben, aber mitlerweile habe ich genug Abstand :)

    Liebe Grüße
    Claduia

    AntwortenLöschen
  2. Fruchtbarer Boden bei euch! War das wieder ein "natürliches" Kalb?
    Mir machen Kühe ja ehrlich gesagt so´n büschen Angst, wenn sei so geballt auf mich zukommen!;))
    Hattet ihr Spaß beim Treffen heute? Ich wäre auch gern dabeigewesen, hatte heute aber Ausflug mit Herrn Quiltbiggy nach Husum - war auch schön!

    AntwortenLöschen
  3. Süß, der neue Schwarz-Weiß-Klecks!
    Ich lasse mal wieder ein paar Grüßle da und wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Jutta,

    war schön gestern, und das Kälbchen hatte natürlich auch Vorrang vorm " Shuttle-Service" für Frau atarashi :-)

    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!