Montag, 28. November 2016

28. Novemberfarbklecks - Quilts im öffentlichen Raum

Heute ein November-Farbklecks von Rosi - Danke fürs Mitmachen! :-)))



 Rosi schreibt dazu:

...inspiriert von so vielen tollen Novemberfarbklecksen und Quilts-im-öffentlichen-Raum, habe ich mich heute getraut und den Sonntag-Mittag-Spaziergang mit Quilt und Kamera gemacht.
Leider hat die Sonne auf den ersten 20 Metern schon schlappgemacht, so dass die Hintergründe nun wirklich ziemlich herbstlich daher kommen.
Mit meinem kleinen Crosscut bin ich in den Koblenzer Stadtteil Güls und die dortige Moselpromenade marschiert und habe unter den befremdeten Blicken so mancher Spaziergänger meinen „Kram“ ausgepackt.

Zuerst an einer Sitzgruppe der KoblenzerSteinmetzinnung, die früher mal in der Nähe des Deutschen Ecks stand, aber der Bundesgartenschau weichen musste und hier nach Güls verpflanzt wurde.


Anschließend habe ich ein altes, und wohl ausgedientes 
Hinweisschild als Quiltständer benutzt ...


... und schließlich noch - 
wieder zurück im heimatlichen Stadtteil Moselweiß - 
die Bahnüberführung der Moselstrecke. 
Das gefällt mir eigentlich am besten, da die Bahnlinien und die Crosscut-Linien 
ein bißchen was gemeinsam haben. 


Schaut doch mal rein in Rosis Blog!

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Brückengeländer-Vekleidung, super.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungen deine klecksigen Quiltfotos. Ich würde ja gern mitmachen aber vergesse im öffentlichen Raum dann Quilt und Kamera...lieben Gruß von Cosmee PS. Herzlichen Dank für die nette Mail

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön :-)!!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön macht sich der Quilt in der herbstlichen Umgebung.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!