Montag, 26. November 2012

Eigentlich - grau - aber ...

Eigentlich wollte ich heute einen neuen Tischläufer aus meinen Weihnachtsstpoff-Resten nähen - aber dann fehlte mir ein schöner edler grauer Stoff - gab aber nur noch "Novembergrau" - also erstmal Stoff bestellt.

Eigentlich wollte ich viel mehr Novemberklekse einstellen - aber irgendwie bin ich etwas träge.
Dabei ist mir in den anderen Blogs soviel schönes Altes über den Weg gelaufen was ich auch noch besitze  - z.B. meine alte Puppe und ...


... diese alten Löffel, die ich beim Großaufräumen in Mutters Küche
gesichert / an mich gerissen habe.


Damals - als noch die Omas, die Tante und manchmal auch ein Onkel
mit am Tisch saßen - musste ich schon sehr aufpassen beim Aufdecken, 
dass auch ja jeder sein Besteck bekam -
sonst gabs Mecker!

Und dann hat heute doch das Tünkerei*-Gen zugeschlagen und ich habe angefangen den Flur neu zu weißen - nix mit Nähen in den nächsten Tagen. Im letzten Jahr hatte ich es ja schon in der ersten Novemberwoche - dachte ich schaffe es dies Jahr ohne - aber nee. ;-)

* Wir wohnen in der Tünkerei (von Wände mit Kalk tünchen/malen) -  300 m weiter beginnt die Probstei (Länderein gehörten früher der Kirche) - dort wohn(t)en die reichen Bauern, die sich früher schon Tapeten leisten konnten.

Kommentare:

  1. Aaaaach, diese Löffel, die finde ich auch soo schön. In Ermangelung großer Verwandtschaft mit eigenen Löffeln habe ich mir mal einen Schwung auf dem Flohmarkt gekauft. Eigentlich wollte ich damit etwas basteln, aber dann wären sie kaputt.....das geht nicht.....

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, so viele verschiedene Löffel.
    Auf einem Kunsthandwerkermarkt hab ich dies Jahr tolle Ringe aus solchem alten Silberbesteck gesehen. Sah echt toll aus.
    Liebe Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wenn man so alte Familienschätze hat, so was geht ja leider immer mehr verloren, weil es keiner mehr zu schätzen weiß.
    Malern ist eine Leidenschaft, der auch ich ab und zu fröhne, wenn es mich erwischt möchte mein Mann auswandern*lach*, dabei hat er damit gar nichts zu tun, weil ich das selbst mache*lach*! Die Küche sieht doch toll aus, paßt gut zusammen.
    Liebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!