Samstag, 3. März 2012

Während die Spatzen ...


... meinen großen Meisenknödel plündern  ...


... habe ich noch eine runde Decke genäht - ca. 66 cm ...


50" war mir zu groß - habe die Bahnbreite verändert
und die Segmentzahl -
kurz gerechnet:
360° : 9° = 40 Segmente
360° : 10° = 36 Segmente !

Kommentare:

  1. Der ist ja süß.....schade dass ich für sowas keinen passenden Tisch hab.....
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  2. Nanu, runde Tischdecken, hast Du etwa genug Tischläufer? ;0)
    Sind klasse geworden Jutta!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide runde Decken supergut! Keine Ahnung, wie Du es schaffst so viele Sachenn zu nähen, einfach toll. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Noch ein Kommentar, :-) da mir die Decke gut gefällt, habe ich mir die freie Anleitung auch mal heruntergeladen, schadet ja nicht. Mit Deinen Stoffen gefällt es mir ja sehr, aber die in der Anleitung gefallen mir gar nicht....
    Gut, dass es Dein Beispiel gibt! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Schon wieder so ein tolles Teil! Das ist richtig Frühling und wäre was für meinen runden Tisch. Vielen Dank für dern Link mit der Anleitung.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Auch die Decke sieht Klasse aus.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!