Dienstag, 28. Februar 2012

Darf ich vorstellen ...


Bertha - mein neues Haus-Huhn!

Seitdem ich letzte Woche die Hühnerschar bei Traudl gesehen habe ...
Ich musste es einfach nacharbeiten - Danke für die schöne Bild-Anleitung! :-))


Mangels passendem Walkloden ist Bertha aus PW-Stoff
 (verstärkt mit Decovil light) und wurde gefüttert.


 Sie hat einen Reißverschluss
und verträgt auch Schokoladen-Futter.


Oder mit einem Ostsseekiesel im Bauch -
wenn die Eier gegessen sind -
was bei mir leider ratzfatz geht  -
kann sie sich als Türwächterin nützlich machen!


Kommentare:

  1. Jutta! Wieder eine tolle Umsetzung....und die Idee mit dem Reißverschluss ist absolut klasse.
    Danke.
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Jutta du bist der Hit!
    Nu sind alle Luzies vereint!
    Ich liebe das Geräusch beim Brombeeren schlabbern!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Türstopper-Huhn, das ist ja eine super Idee! Und witzig aussehen tut´s auch noch.
    Sehr schön, danke für die Anregung!

    Siggi

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder so schön. so eine tolle Idee. Darf ich die Henne nach nähen? Für meine Schwiegertöchter in Lauerstellung .Liebe Grüsse
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    klasse sieht dein Haushuhn aus! Super Idee mit dem Reißverschluß ... nun paßt viiiel Schoki hinein ,-)))
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Pöh, Stein im Bauch, da füllt man einfach Schokoeier oder andere Leckereien nach *tztztz*, damit der eingeübte Griff in die Hühncheneingeweide nicht verlernt wird.
    Liebe Grüße aus Berlin von Siggi und Woody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Runderneuerung für die Hüften!?!

      Du hast ja auch den Profi im Gockelausweiden an deiner Seite! *kicher*
      Liebe Grüsse zurück
      von Luzie und mir

      Löschen
  7. Liebe Jutta
    Woowww, dein Huhn sieht super Klasse aus und ist erst noch so vielseitig einsetzbar.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    Deine Berta ist ja Klasse, was die alles schlucken kann, komisch irgendwie fehlt Lucie auf dem Foto, hat sie die Schoki noch nicht entdeckt?

    Liebe grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    Deine Berta ist einfach toll geworden und auf die Idee mit der Füllöffnung wäre ich alleine nicht gekommen. Nette Geschenkverpackung und dann Deko.
    Danke Dass Du uns an der Kreativität teilhaben läßt.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!