Samstag, 25. Februar 2012

Vorsicht - Schafe auf den Gleisen!


 Oh - Schafe auf den Gleisen -
 hoffentlich kommt jetzt kein Zug!


Lieber schnell ein Warnschild aufstellen!


Vielleicht habt Ihr schon erraten wie das Baby heißt? 
Hier die Musik, die ich nebenbei gehört habe!


Lukas der Lokomotivführer lebt auf Lummerland.
Er ist klein und rund und trägt eine Schirmmütze,
einen Arbeitsanzug und raucht Pfeife. Lukas hat blaue Augen und
sein Gesicht ist immer „fast ganz schwarz von Öl und Ruß“,
trotz fleißigen Gebrauchs einer speziellen Lokomotivführerseife. ...
 mehr bei Wikipedia

Emma hat eigentliche keine Kupplung um Waggons anzuhängen -
da habe ich dann mal geschummelt!  ;-)


Und mit der Tunnelperspektive stimmt auch was nicht -
bleibt nun so!


Jim Knopf und Molly -
Molly ist die Tochter von Emma und
 lag eines Morgens in Emmas Kohlenkasten


Der neue Trekker wartet noch auf Abholung -


- und das Top auf Vlies, Rückseite und Quilting.

Dabei machen wir die Musik mal etwas schneller! ;-)

Nachtrag:
DANKE!! :-))
Die Oma hat die Decke bestellt und die Stoffe ausgesucht -
ich habe es jetzt aber auch schon ein halbes Jahr vor mit her geschoben -
aber nun ist sie gesandwicht und ich geh erst einmal ne Runde Stricken! *grins*

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee!
    Da kann der kleine Lukas ja noch mit der Eisenbahn drauf spielen ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Das hätte zu unserem Lukas auch gut gepasst - der Name wurde von seinem Bruder mit ausgesucht - rate mal warum LOL

    AntwortenLöschen
  3. Oooch Jutta, ist der schön!!!
    Du hast aber auch immer tolle Ideen.

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
    LG Ria

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wie schön ist die denn!!!!? Eine wunderbare Babydecke hast Du da gezaubert. Da wird sich der kleine Lukas und die Eltern bestimmt seeeehr darüber freuen.
    Ich bewundere Deine Geduld und Deine Ideen! Toll!!
    beigeisterte Grüße
    von Manu

    AntwortenLöschen
  5. Wie wunderschön, liebe Jutta.
    Du hast einfach immer die besten und schönsten Ideen und auch das Können, deine Bilder, die du im Kopf hast, auf Stoff zu übertragen.

    Ein toller Quilt.

    liebe Wochenendgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Jutta,
    ist die toll geworden, da wird sich aber jemand freuen....
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön. Das weckt Kindheitserinnerungen. Ich finde Deine Kreativität einfach nur bewunderswert.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta,
    echt "cool", dein Lukas-Quilt!
    Da wird er noch lange, lange Freude dran haben!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Die Decke ist ein Traum. Da möchte man wieder Kind sein.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. super !!! - das wird bestimmt ein Lieblingsstück von Lukas werden

    AntwortenLöschen
  11. Jutta, Du bist echt der Knaller :-)
    Die ist ja soooo schön, die Decke. Ich liebe die Idee und die Umsetzung.

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön wie die Figuren getroffen sind , dazu noch eine Holzbahn mit den passenden Loks und Figuren!
    eine wunderschöne Idee, ich habe früher immer schöne Kinderbettwäsche veredelt zu robusten Kinderdecken
    herzliche Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ist die Babydecke schön geworden. Ich bewundere immer wieder Deine tollen Ideen und schaue so gerne hier herein!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt verstehe ich auch den Kommentar mit "die Schafe sind auf den Schienen" in deiner e-mail! *lol*
    Kaum ist frau 2 Tage nicht im Faulengraben entgeht ihr was! *mitdemkopfschüttel*
    Die ist hammermässig g....! Echt klasse, bin hin und weg! Gibt ja ganz schön viele Lukas unter deinen Bloglesern, wir haben auch einen, dabei war ich vor 25 Jahren überzeugt, der Name sei ganz selten!!! *grins*
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Jutta, dein Blog ist eine Wucht. Du hast so tolle Ideen. Für mich ist es ein Muss/Sucht als erstes bei Dir vorbei zu schauen, wenn ich den PC anstelle.

    Der Baby-Quilt ist wunderschön, da kann Lukas ja prima auf den Schienen lang fahren.

    Dass Du dann auch noch zum Stricken verführst, ist ganz schön hart ;-), aber der Schal sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Super, genial umgesetzt, naja, war ja nicht anders zu erwarten, das paßt ja bei Dir immer.
    *Kreisch* Du strickst doch nicht etwa den ge.... Schal? Menno ich geh noch nur mit dem Gedanken spazieren und Du hast ihn bestimmt schon halbfertig*grummel* Los zeig mal Bilder!
    Liebe grüße von Siggi und woody

    AntwortenLöschen
  17. Klasse geworden!!! Keine Angst um die Schafe, denn die Gleise gehen ja über sie hinweg. Sie gucken doch hoch.Ich liebe die Augsburger Puppenkiste immernoch.
    Die Oma kann voll zufrieden sein.
    Schönen Sonntag
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhhh.....die Decke wird so toll!!!.....das waren auch meine Lieblingsfilme von Jim Knopf und Lukas....da werden Erinnerungen wach als meine Kinder noch klein waren!!!
    Da machts ja gar nichts, dass das Baby drauf warten mußte, dafür ist der Quilt umso schöner!!!
    Schönen Sonntag,
    lG Margit

    AntwortenLöschen
  19. Jutta, Du hast auch immer Klasseideen :-D
    Wer könnte sie nicht lieben, die Figuren aus dieser wunderbaren Geschichte!
    Herrlich umgesetzt und ich glaube, für Kinderaugen stimmt auch die Sache mit dem Tunnel ;-)
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jutta,

    die Decke ist einfach klasse. Der kleine "Mann" hat sicher viel Freude damit.


    LG Heike K. / Auftrenner

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Jutta,
    Dein "Lukas-Quilt" ist wirklich allerliebst geworden. Der kleine Mann wird da so manche Rundreise starten müssen, bis er alles entdeckt hat. Spaß wird ihm das bestimmt machen. Klasse Arbeit von Dir Jutta, und wieder einmal mit so viel liebe zum Detail.
    Viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  22. Was für´ne tolle Decke! Ein Glüück, dass keine Schäfchen in der Treckerumgebung sind.....mir fallen da gerade die Treckerschafe vom Weihnachtsmarkt ein! hihi!!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jutta
    Woowww, woowww ein wunder- wunderschöner Quilt, hast du wie immer super toll gemacht!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  24. Wieder einmal ein Traum-"Teil" von Dir! - Nein im Ernst - eine wirklich schöne, fantasievolle Kinderdecke.

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!