Sonntag, 8. November 2015

November-Farbklecks #8

Es wurde eine Anleitung für den Möbius-Loop gewünscht - hier ist sie:

  
Zwei unterschiedlich gemusterte Stoffstreifen in gewünschter Breite und Länge
an den langen Seiten zusammen nähen.


In den Schlauch greifen und das eine Ende 
bis zur Öffnung am anderen Ende durchziehen.


Jetzt liegt eigentlich Stoff A rechts auf rechts auf Stoff A 
und nun kommt der "Fehler" - die Kunst ins Spiel. ;-)


Den inneren Schlauch um 180° drehen sodass
Stoff A auf Stoff B und umgekehrt liegt.
Naht auf Naht stecken und die Runde schließen.


Bei Overlocknähte finde ich es einfacher 
die Wendeöffnung später hinein zu trennen.


  Wenden, ...


Wendeöffnung schließen und ...



fertig ist der Loop mit Drehung -
Möbiusloop!

Kommentare:

  1. Ein toller Klecks, die Dinos machen gute Laune. Deine Anleitung ist supereinfach. So wird jeder Kooperation gelingen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. cool, ich glaube den nähe ich mir auch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!