Donnerstag, 5. November 2015

November-Farbklecks #5

"Ist das Kunst oder kann das weg?"


 Nachdem Samstag Abgabetermin in Timmdorf war - 
werde ich heute mal meinen "Pizzakartondeckel" lüften
und zeigen was aus dem "Made Fabric" geworden ist.

Da ich ja zum langen Nähwochenende in Lauenbrück war -
konnte ich ja leider nicht zum Quilt-Brunch in Timmdorf -
was ich alles verpasst habe - könnt ihr hier nachlesen -


Vom "Blauen Scheibenbock-Käfer" ausschneiden, applizieren und
mit Beinen und Fühlern besticken habe ich leider
keine Fotos gemacht -
meine Vorlage fand ich hier 


Autonummer stimmt jetzt nicht -
aber mein erstes Auto war ein hellblauer Käfer.



  
Die Augen fand ich bei Ursula + Hund in der Kiste - Danke! :-))



Karin hat tolle Fotos von den Mini-Quilts gemacht -
könnt ihr hier schauen und dort geht es auch zum Voting.


Kommentare:

  1. Das Wortspiel in dem kleinen Quilt ist dir sehr gelungen und ein außergewöhnlicher Farbklecks..

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, eine geniale Idee. Toll umgesetzt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. kann mich nur anschließen.. superschönes Käfertreffen :)
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und super umgesetzt. Da sind ja super Quilts entstanden.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. NEIN!!
    Wie cool ist das denn????
    WOW!!!
    So ne kreative Idee!
    Susanne,
    die vor Neid erblasst!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!