Dienstag, 4. September 2012

"Auf dem Dorf"


60 x 80 cm
handgefaerbte Stoffe 
mit Maschine gesteppt und frei gequiltet
Vlies 277 Cotton (Freundenberg)
auf Keilrahmen gezogen
 

Inspiriert durch die Ausstellung von Alicia Merrett letztes Jahr im Elsass
habe ich mich auch mal an einen Map-Quilt getraut.

Kommentare:

  1. Landschaftsquilts faszinieren mich auch sehr. Deiner ist dir toll gelungen!

    lg Monika

    AntwortenLöschen
  2. ....schööööön!
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Whow! Ist das Faulengraben von oben? Sieht sowas von klasse aus!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Boah, wie toll ist das denn geworden?????????....besser wie die der Künstlerin!!!!!!!!!!!!!!!!!! EINFACH GENIAL!!!!!.....und wieder mal sooooo schnell!!!!!
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  5. Toll - gefällt mir sehr gut!
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. -ganz toll!! Solche Bilder/Quilts mag ich besonders gerne,
    und da ich mich an dieser Technik nicht traue, ich meine Bewunderung
    für die, die es wirklich können, um so grösser.
    Wunderschön!!!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir einfach nur gut!!!
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Das gefällt mir auch super gut. Wie eigentlich alle deine Arbeiten.
    Ich wollte da mal an einem Kurs in Karlsruhe teilnehmen, aber das hat aus Termingründen nicht geklappt. Vielleicht sollte ich es auch einfach mal probieren.
    Liebe Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Den seh´ich ja jetzt erst!
    Der ist ja vielleicht schön. Die Welt von oben gesehen mag ich sehr, sehr gerne.
    Großes Kompliment, Jutta!

    Herzlichst,

    Andrea.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!