Freitag, 28. September 2012

Ach du dickes Ei ...



... - was ist denn das?


Als ich heute noch einmal dieses Video schaute zwecks Blende am runden Ausschnitt -
dachte ich so etwas brauchst du auch und dank der HobbySchneiderinnen
Und das Nähei hat mir auch bei den zwei runden Ausschnitten gute Dienste geleistet -
V-Ausschnitt muss ich noch mal üben - das hat noch nicht so recht geklappt.


Nun aber schnell wieder rein - kommt Wind auf!

Kommentare:

  1. Tolles Teil!
    Wie hast Du die Unerkonstruktion, sprich das Gestell gemacht?

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flöckchen!
      Ich habe mich für Sägemehl entschieden - festen Nesselbeutel in der Form mit Einfüllöffnung zum Zuziehen genäht und schön fest gestopft - ging echt gut! Das ganze mit meinen BW-Vlies abschnitten umwickelt und mit großen Stichen befestigt und dann Hülle - eine Seite BW, eine Fleece drum genäht.
      LG Jutta

      Löschen
  2. Danke für den Tip, hab ich schon mal gespeichert. ich glaub so'n Ei brauch ich auch*kicher*, menno, was man nicht alles braucht*kopfschüttel*. Da bricht ja wieder dieses "must have" Gefühl aus*grins*
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!