Dienstag, 5. Oktober 2010

Die ersten Blumen ...

... hängen an der Wand.
 Da es mit dem großen Blumengarten noch leichte Größenprobleme gibt - habe ich mal einen Teil der Restblöcke verarbeitet.
30 x 40 cm - handgefaerbte Stoffe - maschinengequiltet
Die Blöcke sind entstanden im Kurs „Blumen- und Garten-Patchwork“ mit Bernadette Mayr.


Dieses Garn hat mir Margit am Freitag geschickt (Danke :-))) und ich konnte es gleich mal austesten - etwas widerborstig - aber mit 90er Metallic-Nadeln und etwas langsamer hat es dann doch recht gut geklappt.

Das Aufziehen ist gleichzeitig eine gute Übung für das große Bild gewesen.

Kommentare:

Danke für Deinen Kommentar!