Mittwoch, 2. April 2014

Das April-Stoffpäckchen



Ach nee - das ist das falsche Foto!


 Das war jetzt auch nicht die Stofftüte - ...


... der Inhalt kommt der Sache aber farblich schon recht nahe!


Sind aber auch wieder so tolle Farben!
Danke Martina! :-)))


 Hab` ich doch gleich angeschnitten.
Und da der Blog-Name hier Programm ist 
auch gar nicht lange gegrübelt - sondern ein Werk der 
Namesgeberin dieses Stoffabos - Georgia O’Keeffe 
 genommen und "gefälscht".


  Leider habe ich Falten hinein gequiltet - 
aber irgendwie finde ich passt es gut zu den Eichenblättern - bleibt so!


Meine Eichenblätter im Tulpenbaum -
 40 x 50 cm 
handappliziert, dezent maschinengequiltet
und auf Keilrahmen gezogen.
 
Tolle Bilder hat diese - mir bisher unbekannte -
US-amerikanische Künstlerin gemalt! -
Solche Natur-Interpretationen gefallen mir sehr gut:


- 210 g (Stoffpäckchen)
+ 416 g (Wandbild)
Aktueller Abnahmestand
 5,829 g

Kommentare:

  1. Da hast du aber aus dem Stoffpäckchen wieder etwas ganz feines gezaubert.
    Ich war auch ganz begeistert von den Farben.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber auch ein Künstlerin!
    Was Du immer für tolle Ideen hast.
    Sieht toll aus, echt passend zum Tulpenbaum.
    Noch eine gute Woche wünscht Dir Margit!

    AntwortenLöschen
  3. So, ich habe nun schon sooo oft bei Dir mitgelesen und heute schreib ich mal...Tolle Applikation und ich finde die Bilder und Deinen Text witzig, ich habe geschmunzelt...Schönen Dank und schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    danke für den Link zu den Bildern der Künstlerin! Da gibt es ja eine Menge zu gucken!
    Dein Bild ist wohl inspiriert von den Purple Leaves, oder? Und an welche Wand passt es nun?
    Einen schönen Sonntag!
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta, superschönes Bild!! Ganz toll umgesetzt...
    Bewundernde Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!