Sonntag, 20. April 2014

Anschleichjacke, Shirts für mich und KiKo


Anschleichjacke - 
fürs Knipsen von scheuen Tieren mit Brusttasche und Mufftaschen.


Jackenschnitt 21 aus der Knipmoden (9/2012) abgeändert zur Schlupfjacke -
 außen Tarnstoff, innen Jersey.
Obwohl ich sie in 40 genäht habe hätte sie schon etwas weiter
für die Bewegungsfreiheit seien können.


Zwei Shirts - Schnitt Farbenmix "Quiala"

und KiKo:



JaWePu in Größe 68 für den frühen Herbst - noch steckt er ja in 56er Klamotten.

Musste jetzt schon etwas an der Jacke mauscheln - zu einem weil von dem gestreiften Stoff
(Rest vom T-Shirt) nur noch kurze Stücke vorhanden waren und
zum anderen weil mir die Reihenfolge am Hals mit Kaputze nicht ganz klar war.
Die Jacke gefällt mir vom Schnitt her super -
hätte ich auch gern mal in meiner Größe allein schon wegen der großen und tiefen Taschen.




- von hinten - (nicht unterteilt wie im Schnitt)



Und ich habe meine Kafka-Ratte aufgenäht - finde ich scharf -
muss ich mir nochmal welche von gönnen. 
Den Strickflausch hatte ich allerdings zugekauft - 1,5 m für meine Flauschhose (kein Foto) -


und den Rest dann für Jacke und kleine Hose restlos aufgebraucht. ;-)


Gr. 56 - 62 (Rest vom Jackenstoff) - 74 (Osterei für ein kleines Mädchen)



Babyhose Gr. 68

Irgendwann im letzten Jahr ist mir dieser 
pinkfarbene Stoff mit roten Herzen auf dem Stoffmarkt zugelaufen -
keine Ahnung was ich da mal mit vor hatte.
Nun ist er vernäht - 
die Mädchenhose und dieses Trägerkleidchen ist daraus entstanden:





+ 481 g (Schlupfjacke) 
+ 356 g (2 T- Shirts)
 + 195 g (3 Baby-Hosen) 
+ 184 g (KiKo-Trägerrock)

Aktueller Abnahmestand
  7,530 g

Kommentare:

  1. WoW warst du wieder fleissig! Ich habe es immernoch nicht geshafft, mich mit der Ovi, die ich geschenkt bekommen habe, auseinander zu setzen. Mein Favorit ist die Jawepu (die Tascheneingriffe sind wirklich klasse) , dicht gefolgt von dem herzigen Trägerkleidchen mit Herzchentaschen. Klasse! Dass du es trotz dazukaufen schaffst abzunehmen, ist echt super!! ... und du bist immer noch deinem Wunschgewicht weit vorraus *grins*

    sonnige Grüße von morgaine, die jetzt weiter Ufos abbaut

    AntwortenLöschen
  2. Jawepu sieht toll aus. Daran werde ich mich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow Jutta, ich war schon lange nicht mehr auf deinem Blog, Du machst wunderschöne Sachen!!!!! Ganz toll!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!