Samstag, 11. Dezember 2010

Teetüten-Julklapp ...


 ...hatten wir heute bei den Seesternen.


Diese schönen Stöffchen, eine Teetüten-Tasche und dieses super lange Maßband war in meiner Tüte.


 

Eingepackt hatte ich dieses - Seestern-Perlmutknöpfe, kleine Stickpackung und diesen Seeigel, den ich natürlich zum Nadelkissen umfunktioniert hatte. *kicher*


So sah er vorher beleuchtet aus.

Kommentare:

  1. Als Nadelkissen gefällt mir der Seestern sehr.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Dann hat sich meine Frage aus der pn ja von selbst beantwortet: Klasse- Idee mit dem Seeigel :-)


    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ich freue mich immer noch sehr über meinen Teetüten-Inhalt. Herzlichen Dank noch mal! Das Seeigel-Nadelkissen ist ein Highlight meiner Nadelkissen-Sammlung und hat einen Ehrenplatz gefunden.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!