Dienstag, 3. März 2009

Gesellschaft für die Vogelscheuche ...



... ist nun auch angekommen! ;-)
Austernfischer sind aus dem Buch "Tildas Landstedt".



Und was frau so alles zum Tilda-Basteln brauchen kann: Tee zum Stoff färben, Schaslikspieße für die Schnäbel, rosa Acrylfarbe, Schminke und Rouge für die Wangen, Eßstäbchen als Stopfhilfe, Röschen vom Rossmann, Gestrüpp von der Waldrebe für die Vogelscheuche, Dekozweige für die Beine ...

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch! Der Punktestoff paßt ja einmalig dazu.
    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf die deutsche Tilda-Ausgabe.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hola, los trabajos de Tilda estan muy bonitos, yo tambien estoy haciendo los pájaros, son adorables verdad?... me gusto mucho su técnica para unir los bloques del Dear Jane, lo tendré en cuenta cuando tenga que unir los mios, con las imagenes que ha puesto me he instruido muy bien, muchas gracias.
    Abrazos de Odette

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!