Freitag, 2. Januar 2009

Nicht neu aber ...

... weil gefragt wurde welches Garn ich gefärbt habe - noch ein paar Bilder vom letzten Färben.



Hier habe ich Baumwollhäkelgarn um eine Pappe gewickelt zum Färben.



Diese Uhlenhoff-Garn war bei uns zum Schnäppchenpreis zu bekommen - da hat frau natürlich zugeschlagen. ;-)



Die beiden Zöpfe links sind das übergefärbte Blumengarn - haben die Farben aber nur zäh angenommen (evtl. vorbehandeln?) - rechts das Häkelgarn - sehr dick und zu gedreht zum Sticken auf feinem Stoff - eher was für sehr groben Leinen.



Baumwollsatin



Unsteril gewordene Mulltupfer aufgefaltet und gefärbt.



Leinentrikot aus einer Schnäppchentüte (Linoshop/Bad Segeberg) zum Schlauch genäht und als Schal zu tragen.



Hier nochmal gefärbtes Häkelgarn.

Kommentare:

  1. vielen dank für die ausführliche antwort
    alles liebe
    angela

    AntwortenLöschen
  2. Ich lach mit tot! Unsterile Mulltupfer, da komm ich zu hauf dran. Aber was machst du um Himmels willen mit den dünnen Dingern???
    Da bin ich ja mal gespannt :-))
    Liebe Grüße von Annifee

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!