Samstag, 25. Mai 2013

Noch einen großen Büdel ..

  
 hatte ich heute genäht und wollte ihn hier abgeben - 
aber die "weißen Hofhunde" ließen mich nicht bis zur Tür.


 An der Gartenpforte war Schluß!
Mit dem eigentlichen Hofhund bin ich ja per Du - 
aber der Ganter wurde echt böse und biss in die Tasche.
Ihm störten wohl die Gürteltiere auf dem Stoff.


Genäht nach dieser alten Anleitung - allerdings mit mehr Umfang.
Der Stoff („Mexicali Rose“ von Timeless Treasures) mit den Armadillos lag hier schon Jahre rum.


Gänse an Gänseblümchen :-)

Kommentare:

  1. -so auf den Fotos sehen die Gänse ja total niedlich aus, gut dass dir nichts passiert ist ☺
    Die Tasche ist toll und das Muster dazu auch, vielen Dank Jutta, liebe von dir!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Na, da kann sie ja was einpacken! Tolle Bilder mit den Gänsen!!
    Aber heute regnet es wohl in Kiel??? So ein Mist aber auch!
    Dir nen schönen Tag, arbeite nicht so viel heute Vormittag!
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schöne Anleitung!

    AntwortenLöschen
  4. Eine super tolle Tasche!
    Danke schön für die Anleitung.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Dein "Büdel" sieht toll aus,aber bei die diesen Hofaufpassern hätte ich auch das Weite gesucht.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Super Anleitung hast Du geschrieben. Die habe ich gleich mal ausgedruckt . Das wäre doch etwas für leere Plastikflaschen und unliebsame Stoffe.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön. Da muss ich immer an meine Kindheit denken, wie oft mich Gänse gejagt haben und auch schon mal kepiekt. So ist es auf dem Dorf:) Die Tasche ist auch gut.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Super cute bag.Thanks for the tutorial!

    AntwortenLöschen
  9. liebe jutta
    wie immer ist es eine augenweide, du stellst so wunderschöne sachen her.
    die anleitung habe ich mir auch gleich ausgedruckt, mal sehen wann ich dazu komme
    alles liebe
    angela

    AntwortenLöschen
  10. liebe jutta
    wie immer ist alles was du zauberst eine augenweide, die anleitung habe ich ausgedruckt, hoffentlich komme ich demnächst dazu
    alles liebe
    angela

    AntwortenLöschen
  11. Tja Gänse sind besser als jeder Hofhund und unbestechlich*gröhl*. Ich muß sagen im der Bratröhre gefallen sie mir besser*kicher*
    LIebe Grüße
    Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  12. sehr schöner Büddel , so wie die Zimmerleute auch noch mit ihrem Büddel auf Wnaderschaft gehen
    gut dass er außen hängt, den hätten die Gänse gestimmt noch angenagt!

    ich hatte als Kind auch immer einen Heidenrespekt vor den gänsen unseres nachbarn, da braucht man keinen Hund
    Frauke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!