Freitag, 21. Februar 2014

Krabbeldecke für einen Wassermann



Das Top besteht aus hochwertigem Baumwollsatin (www.handgefaerbt.de) und Baumwoll-Batiks (Mittelquadrat) und ist 149 x 149 cm groß. Das Vlies  besteht aus 100% Polyester und die kuschelige Rückseite aus Microfaserfleece.
Der Quilt wurde mit der Hand gequiltet - viele Stunden Winter-Olympiade in Sotschi. ;-)
Die Tiere, Sonne, Mond und Name des jungen Wassermanns (sein Sternzeichen) auf der Vorderseite sind mit der Maschine appliziert. In den Flügeln der Möwe befindet sich ein Stück Knisterfolie, die Sonne kann quietschen. Sollte der Quietscher mal defekt sein – habe ich der Waschanleitung einen Ersatz-Quietschi beigelegt. Der Schweinswal ist aus Baumwollsamt und der kleine Heuler aus Fleece.

Mehr Fotos zu dieser Auftragsarbeit findet Ihr hier!

Das war jetzt die zweite Krabbeldecke in diesem Monat an der ich werkeln durfte - die erste findet ihr bei Martina - und wahrscheinlich nicht die letzte. ;-)
Mal schauen ob ich da nicht ein oder zwei Ufos und Stopfsachen dazwischen quetschen kann.

Kommentare:

  1. Für mich wäre die Decke auch ohne Wassertiere perfekt durch die tollen gefärbten Stoffe.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Quilt, gefällt mir auch als Skorpion sehr gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Aha, da ist der kleine Heuler gestrandet! Eine sehr schöne Krabbeldecke, da wird sich jemand richtig doll freuen.
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Die Krabbeldecke ist toll geworden! Ich darf demnächst auch eine Krabbeldecke nähen für mein erstes, im Sommer erwartetes Enkelchen :-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist wunderbar,
    ich finde besonders die aussermittigen Quadrate ein Hingucker,
    da kann man immer neue Dinge entdecken, selbst als Erwachsener.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  6. Just fantastic and love your fabrics combo!

    AntwortenLöschen
  7. boah - ist der schööööööön !!!

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer wunderschön. Da wäre man doch gerne wieder Krabbler. ;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ein toller Quilt ist das geworden und das kleine Baby wird auch später noch ganz viel Freude daran haben. Die Applikationen finde ich wunderschön.
    LGV iola

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Quilt, wie schön, dass Du Hobby und Geschäft verbinden kannst :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!