Donnerstag, 14. März 2013

Ich bin zu faul ...

 
 ... den E-Book-Reader die ganze Lesezeit festzuhalten -
deshalb haben ich mir nach dem Tutorial von Teresa DownUnder ein Kissen genäht.
Nein - gleich zwei - 
das erste war mir zu klein geraten - 
hatte mich auch nicht an die angegebenen Maße gerichtet.


Fand es auch einfacher unten in der Naht eine Füllöffnung zu lassen
 als das bereits gefüllte Kissen abzu steppen. 
Unten haben ich auch 2mal abgesteppt und diesen Zwischenraum ungefüllt gelassen - 
so steht der Reader besser.


Die Hülle "100% holzfrei" hatte ich noch halbfertig liegen - die andere war allerdings ohne RV.

Ich geh dann mal lesen - 
Umblättergeschwindigkeit kann ich auch einstellen! ;-)

LG Jutta 

Kommentare:

  1. So eine geniale Kombi! Ich finde ja schon das Knietablett oberaffenstark, aber dieses Lesegerät-Haltekissen ist ja eine superoriginelle Ergänzung! Fast schade, dass ich kein Lesegerät habe. Aber das Knietablett muss her: Das Tablett ist "um die Ecke" erreichbar, aber woher hast du die Styroporkugeln? www?
    Viele liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ja ein abgenutztes Kniekissen mit solchen Kugeln - gibt aber auch Styroporkugeln online zu shopen.
      LG Jutta

      Löschen
  2. Vielen Dank für den Link und viel Spaß beim Lesen in aller Bequemlichkeit ☺

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Jutta und Danke für den Link. Kann ich sehr gut gebrauchen. Bis jetzt lehnt der Reader an der Leselotte, aber die ist echt zu gross für den kleinen Kerl, hihi.
    Viel Spass beim Lesen und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, der ebook-Reader.... an ein Taschenbuch hatte ich vorhin spontan gedacht - das ist aber genial!

    Der Stoff für Deien Reader Hülle ist ja ein Traum! Die Blätter sind appliziert oder?

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - die Blätter sind appliziert und ein paar Äderchen rein gequiltet.
      Dieser Birkenstoff ist jetzt leider aufgebraucht - war so schön - hatte ja auch schon einen Läufer draus genäht.
      http://faulengraben.blogspot.com/2012/01/platzhalter_307.html
      E-Bookreade war übrigens ein Werbegeschenk - hätte ich mir sonst wohl nicht geleistet - aber gar nicht so schlecht das Teil.
      LG Jutta

      Löschen
  5. Tolle Ideen!! Ich muss gleich einen Haltekissen nahen!! Vielen Dank für die Links!!
    Gruesse aus Spanien!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!