Dienstag, 22. Januar 2013

"Gumdrops" ...


...heißt dieser Quilt aus dem Buch "Sunday Morning Quilts" - ...



... ich befürchte nur, dass ein Sonntagmorgen dafür nicht ausreicht - denn...


jetzt ist Fleißarbeit aus Steppen mit dem Working Foot 
und Freemotion-Quilting angesagt.
Dabei kann man ich gut nebenbei Hörbuch hören.

Kommentare:

  1. ...außerordentlich lecker, liebe Jutta!
    Ich hatte Samstag Gummidrops gekauft und probiert, die waren aber nicht annähernd so lecker wie deine! Ob daher meine Magen-Ungereimtheiten kamen? Und das Gummibärchen hab ich auch schon entdeckt! Witzige Idee!!!
    Was machst du mit dem Walking Foot? Die Drops aufnähen?
    Beate
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich eine Tüte allein verputze (n muss ;-) ) dann ist mir auch fast sch...

      Wie in dem Buch angegeben habe ich erst die Linien an der Kante der einzelnen SAtreifen mit Obertransporteur gesteppt und nun freemorion den "Zuckerrand" der Drops und dann noch stippeln dazwischen.

      LG Jutta

      Löschen
  2. Das sieht ja lecker aus...ist Dir nach frischen Frühlingsfarben???.....Hörbuchhören und stippeln oder "steppen" macht bestimmt Spaß!!!
    Wie groß wird denn der Quilt??....sieht ja wieder riesig aus!!!!
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. *lol* Da hat sich ja ein Gummibärli eingeschlichen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Gudrun!
      3. Versuch unser Internet schwächelt heute sehr! :-((
      Hätte ich nicht gedacht, dass den gleich eine/r entdeckt - aber du schaust auch immer genau hin! *druecken*
      LG Jutta

      Löschen
  4. Lecker so richtig zum reinbeissen sieht er aus, die Stoffe haben richtige Dropsfarben, sind es handgefärbte von Martina?

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Richtig klasse. Und so schöne Farben.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!