Dienstag, 20. Mai 2008

Passendes Outfit ...



... für das Froschessen - nein wir essen keine Frösche!!!
Es ist nur nochmal ein gemeinsamer Abschluss-Essen unserer diesjährigen "Sammelaktion Amphibienzaun Neuenkrug" - heute Abend.
Und die "1.Hilfe-Frosch-Ruck-Zucktasche" ist auch nicht für mich - sondern eine Überraschung für Ute (Organisatorin) - die mir grade verraten hat, dass sie heute eine rote Hose anzieht!
Ach ja und dann wird heute der Froschkönig b.z.w. die Froschkönigin bekanntgegeben - das wird der/die am Meisten gesammelt hat. Mehr darf ich aber noch nicht verraten - Ute geht zwar bis dahin nicht mehr online - aber vielleicht jemand anderes aus der Gruppe! ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    mir gefällt der Frosch-Rucksack, den Du genäht hast, sehr gut!!
    Du solltest Dir auch einen nähen, diese Rucksäcke sind sehr praktisch, ich besitze selbst zwei (zur Garderobe passend)u. meine Tochter hat mir auch schon einen abgeschwatzt!

    Schöne Grüße!
    Sigrid (....eine treue Leserin!)

    AntwortenLöschen
  2. Der Rucksack ist eine schöne Idee für eine Froschgruppe. Ich mochte schon als Kind Frösche sehr gerne .
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine witzige Idee, diesen Stoff zu nehmen!
    Der Rucksack gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Oh man ist der Rucksack süß!!!
    Und (wie immer) perfekt genäht!
    Die Frösche mit dem Stethoskopen....
    Eine witzige Idee!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,

    ach, der ist ja schön bunt - sogar noch bunter als mein Giraffen-Rucksack, lol.
    Du bist sooo fleissig, ob Du mal ne Scheibe abschneiden und rüberpusten kannst ? Ich bin sooo faul im moment.

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  6. Mensch ist der schön!
    So einen hätte ich auch gerne.....
    Vielleicht tauschen wir ja mal,-
    Du bist wirklich eine sehr kreative Nähkünstlerin!
    Gruß: Teerose aus dem kreativtausch

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!