Dienstag, 28. Juli 2015

Sommerloch II


Ich nähe gerade an einem neuen Babyquilt - 100 von 200 "Pärchen" sind fertig.
Und während ich auf die Stofflieferung (Sashing und Rückseite) warte -
wiederhole ich mal das Making of von einem früheren Quilt mit diesem Muster (Okt. 2010):
 
(Weiß jemand wie das Muster heißt?)
"Sparkling Gemstones"
Buch "Jelly Roll Quilts" von Pam Lintop
Danke Elke!

2 Streifen (2,5" breit) zus. genäht
 in 3,5"-Pärchen schneiden
und dann zu 4er-Blöcken zusammen nähen
Bügeln, ...
weiße Streifen schneiden - 1 1/"2 breit ...
und wieder nähen!
Nun noch auf der anderen Seite den weißen Streifen annähen, ...
... und Nachschneiden - wäre vielleicht doch einfacher gewesen erst den weißen Streifen in 6 1/2" Stücke zu schneiden! *hammer auf kopf*
Genau auslegen oder planlos greifen und Reihen nähen?
Wahllos!
Und nun quilte ich ihn mit Valdanigarn nach diesem Muster:


Den fertigen Quilt findet ihr hier:

Kommentare:

  1. Wie das Muster heißt weiß ich auch nicht, aber es ist im Buch "Jelly Roll Quilts" von Pam Lintop. Mit diesem Muster versuche ich gerade etwas von Martinas Stoffen zu verarbeiten. Aber Hilfe.... es kommen ja bald wieder neue.
    Viel Spaß beim Weiternähen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag: Das Muster heißt "Sparkling Gemstones"
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Egal was für ein Namen das hat. Es schaut einfach nur toll aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!