Sonntag, 20. Juli 2014

Was für eine ...


... beklopte Idee 10 Meter Stoff zu kaufen um einen alten Marktschirm neu zubeziehen!


Aber die hatte ich schon letztes Jahr um diese Zeit 
als der Marktschirm nebenan total zerfressen aus dem Winterlager kam. 
Wobei dies noch das kleinste Loch war!!!


Mir war aber das Holzgestänge zu schade zum Wegwerfen und 
ich versprach einen neuen Bezug zu nähen.

Zirkuszelte waschen wir nicht - 
aber nähen!  *beklopt*


Gestern habe ich es denn endlich eingelöst und 
es hat dank "Mustersegment" vom alten Schirm
eigentlich recht gut geklappt - hat auch nur ca. 7 Meter Stoff benötigt.
Aus dem Rest würde  schnell noch eine Hülle genäht!


Wehe den knabbert wieder ein Nager an!!!

Zirkuszelte waschen wir nicht - 
und nähen tue ich so etwas auch nie wieder!!!

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    woow, den hast du aber super hinbekommen...und euer Schirm erstrahlt nun im neuen Glanze !

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Namensvetterin,
    oft schaue ich bei dir vorbei, aber heute muss ich kommentieren:
    Das hast du ganz großartig gemacht, toll, toll und nochmals toll, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!!!!
    Ganz liebe Grüße aus dem heißen Berlin an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  3. hallo Jutta,

    schön das du davon berichtest. Ich hatte nämlich die gleiche Idee unseren Schirm neu zu beziehen, aber das lass ich dann doch lieber :-)) Dein Ergebnis ist aber klasse. Wünsche noch einen schönen Sommer.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Hut ab! Das ist eine echte Meisterleistung. Solche Reparaturarbeiten machen nicht wirklich Spaß...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Ist aber ein edles Teil geworden! Sieht richtig schick aus!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Wooow ... war auch mein erster Gedanke ... was für eine Arbeit!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. Ich staune auch, toll wie Du das auch wieder hinbekommen hast, sieht Klasse aus. Die Nager werden es sich nicht trauen ihn anzuknabbern.

    LG Uta

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!