Montag, 10. Juni 2013

Hugs and Kisses Angel


 - von vorn -
(das Tablet dient als "Stehhilfe")



- von hinten -


Genäht nach der Anleitung aus der Australian Homespun No. 100.
Also mit dem Gesicht bin ich ja nicht so zufrieden -
ich glaube sie hat schon Sorgenfalten -
oder braucht ein wenig Botox!? ;-)


Hugs and Kisses für all Eure netten Kommtare zu den letzten Posts! :-))))

Kommentare:

  1. Ohhh Hugs and Kisses gibts hier?
    Da darf ich nicht mitmachen ... aber wenn die Grippe weg ist, bekommste auch von mir *Hugs and Kisses.

    Ohne die anderen Vorstellungen extra zu kommentieren ... toll was Du so schaffst.

    *rein virtuell natürlich, nicht das hier Gerüch(t)e aufkommen.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön dein Engel. Viele grusse aus Panamá

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Sachen hast Du genäht!!
    *freu*
    Machs gut
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    die ist ein echter Hingucker! Und es ist doch gut, wenn sie unsere Sorgenfalten auf uns nimmt. Engel haben so verschiedene Aufgaben!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    die ist ja niedlich!
    Und wer schreibt vor, das Engel keine kleinen Falten haben dürfen?
    Mir gefällt sie wie sie ist!
    LG aus Verden
    dieRönni

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt der Engel sehr gut, trotz Sorgenfalten. Mit Botox machst Du noch eine Mumie daraus.
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!