Donnerstag, 16. September 2010

Unser Knüdelbüdel ...



... und die Anleitung dazu findet ihr auf Martinas Homepage!

Diesen Büdel (Beutel) haben wir schon im Frühsommer aus Martinas schönen handgefaerbten Stoffen genäht - heute ist allerdings bei mir hier oben nicht gerade Terrassenwetter - mehr Teetassen-Wetter. Aber er tut auch am Ofen gute Dienste - das Strickzeug ist schnell zur Hand.


Kleine Erklärung zu dem Namen Knüdelbüdel:

Ich kenne knüdeln als zusammen drücken und Büdel als Beutel aus dem Plattdeutschen.
Wenn ich also etwas einfach in einen Beutel stopfe/drücke ist das für mich ein Knüdelbüdel.

Martina kennt das Wort "Knüdeln" aus Hamburg für Handarbeiten jeder Art.

Kommentare:

  1. Und ich habe ihn heute schon im Gildeheft gesehen. Deine Fotos sind aber viel besser, da kann man wenigstens mal reinschauen.
    Schöne Anleitung.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta!

    Ganz herzlichen Dank für diese tolle Anleitung! Ich bin begeistert und hoffe meine Idee Dank Euch auch so umsetzen zu können!

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein starkes Teil - gefällt mir super gut!!

    AntwortenLöschen
  4. Schöön!

    Viele liebe Grüße von Heike K.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tasche! DANKE SCHÖN für alles!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  6. Ich bewundere Ihre Arbeit.
    Herzlichen Glückwunsch.
    Celia von Córdoba Argentina

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank an euch Zwei für diese Anleitung. Das habt ihr toll gemacht.
    Und Gratulation zur Veröffentlichung. Das ist doch was Besonderes.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta
    Dein Knüdelbüdel schaut super super toll aus.
    Super tolle Farbkombi, gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Stark, der " Knüdelbüdel" , meine Adresse hast Du ja... ;-), im Ernst: Die Anleitung ist schon gespeichert!

    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta, hab ihn bei Bine im Gildeheft gesehen, sehr schön, Dein Knüdelbüdel.
    Vom mecklenburger Platt kenne ich Knüdel auch für Handarbeiten.

    Liebe Grüße
    uta

    AntwortenLöschen
  11. Wow, your work is amazing. I am in awe.

    AntwortenLöschen
  12. Bin keine Näherin, aber schaue gerne über Deine Schulter, tolle Tasche!!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo
    Danke fuer deine anleitung. Ichhoffe ich komme damit Klar. Das ist mist das ich nicht das Deutsche Guilde Heft bekomme. Ich denke mal das die Tasche sich gut mit meinem Strickzeug vertraegt.

    AntwortenLöschen
  14. Der Knüdelbüdel gefällt mir sehr - mal sehen, wann ich den nähe - am liebstn sofort!
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!