Sonntag, 25. Juli 2010

"Mein Mosaik"-Top ...

... ist fertig.
Sind nun 10 x 15 Blöcke - also ein ganzes Stück größer als in der Vorlage (Quiltmania Nr. 78).
Beim Schneiden der grauen Fugen habe ich wohl zu viel Stoff über einander gelegt - meine Fugen laufen nicht alle spitz aus - hätte die Blöcke nochmal nachschneiden sollen - aber frau ist ja faul! *hammer auf kopf*
Aber es sind ja keine Sterne - sondern Fugen und ich kann da so mit leben.

Kommentare:

  1. Das gefällt mir aber auch mit den Fugen sehr gut.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Der ist super geworden. Gefällt mir mit diesen Stöffchen bald noch besser als in der Quiltmania.
    Auch deine Fugen - sind ja auch Fugen sind toll geworden. Es muß doch nicht immer auf den mm alles genau sein,erst das macht den Charme des Quiltes aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja interessant aus. Und die Stoffe sind eine Wucht.
    Ich warte noch auf Rückseitenstoff, dann kann ich endlich meine Decken quilten.

    Eine gute Woche für dich

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich finde das wirklich schick!! Wenn ich nur nicht so faul zum Nähen wär.
    LG Lari

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,

    auch mit diesen Fugen nehm ich det Top, ganz bestimmt!

    LG,
    Helga, die sich freut.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta
    Dein Top sieht Klasse aus, gefällt mir.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  7. Super sieht es aus. Deine Fugenvariante gefällt mir noch besser als die im Heft.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir auch ausgesprochen gut! Würde sich gut in meinem Wohnzimmer machen!
    :-)
    Liebe Grüsse
    Samsoe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,
    ich finde Deinen Quilt wunderschön, auch mit den "Fugen" ....so schön sommerlich strahlend
    LG Margit

    AntwortenLöschen
  10. Der Quilt sieht megastark aus!!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!