Samstag, 24. Juli 2010

Blöcke auslegen oder ...



... Roman zu Ende lesen - nur noch schlappe 100 Seiten - oder ne große Hunderunde?

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    so wie Dein Hund schaut besser eine Hunderunde, den Roman habe ich auch schon gelesen, einmal angefangen und..... wo war noch mal die Zeit :-)
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    hier kommt meine Reihenfolge:
    Erst ne große Runde mit dem Hund (sonst wird alles andere eh nix. :-))
    Dann das Buch lesen. Ken Follett kann man einfach nicht beiseitelegen!!!
    Und dann noch ein weiteres Highlight: die Blöcke auslegen!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das ist die Frage, Jutta ....
    Hunderunde fällt bei mir flach - wäre dann eher Enkel- oder Gögarunde.
    Ich habe in den letzten Monaten verstärkt auf das Hörbuchangebot unserer Bücherei zurückgegriffen und darunter waren auch "Die Tore der Welt". Mir fällt grad nicht mehr ein, wer's gelesen hat; es war jedenfalls jemand mit einer sonoren Stimme und auch von daher ein Genuss.
    Auf die Blöcke bin ich jedenfalls auch gespannt.
    Liebe Grüße, christa

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!