Sonntag, 21. März 2010

Stoffkörbchen aufräumen ...

... wollte ich gestern eigentlich - eigentlich! ;-))



Und dann hat es mich bei dem verregneten, grauen Tag einfach überkommen und ich habe mir den Rollschneider geschnappt und Streifen aus den Bunten geschnitten und mir den Tag bunt genäht. *kicher*
Heute schien dann auch draußen die Sonne und diese Fehlfärbung - frei gemischte Restfarben *hammer auf kopf* - ist eben nochmal ins Farbbad gewandert - schauen wir mal wie sie morgen ausschauen.

Kommentare:

  1. ...darf ich dir meine restekisten auch mal schicken???????????????????????

    AntwortenLöschen
  2. DU (gibt es hier gar kein "fett"?) darfst sogar deinen Mülleimer aus dem Nähzimmer schicken!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Jutta, Du kannst ja auf Ideen kommen, das erste Ergebnis sieht allerdings ja schon sehr vielversprechend aus.
    Bei uns war herrlicher Sonnenschein, also nichts mit Restekiste.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  4. LOL, bei Martina sind auch keine Essenreste drin, hehe.
    Wenn ich Dein Geschnippel so sehe, könnt ich ja sofort .. .. wie schade, dass ich jezt zur Arbeit muss.

    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  5. Aufräumen ist ganz gefährlich, da kommt man oft auf dumme Gedanken und das nächste Chaos entsteht.Nur meine Restekiste sieht nicht so schön aus.Der Anfang sieht aber schon gut aus.
    Ahne ich was es wird?? Tischläufer.... *grins*
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!