Montag, 6. Juni 2016

"Findlinge" und Schafskörbchen

 

Mein Tuch "Findlinge" nach der Anleitung 
von Petra Neumann ist fertig.
Meine Steine sind etwas anders angeordnet - 
weil ich mich schon zu Beginn etwas vertan habe.

  
Während es auf der Gartenliege trocknete -
mal diese zugeschnittenen UVOs beseitigt.


 - Gardinenringe -


Sind doch nett als Woll- oder auch als Brötchenkorb.


Mein Tuch ist recht schwer geworden - 459 g.
217 g Lang Merino Color+ Farbe 926.0059
242 g Alpina Landwolle in schwarz
Das Stricken hat echt Spaß gemacht - 
werde es noch mal mit dünnerer Wolle und mit mehr Reihen und Steine stricken.


Danke für eure lieben Kommentare - freue mich immer sehr darüber! :-)))

@ Barbara
 Hier sieht man/frau die Weberei auf dem Stäbchenrahmen - nach der Gartenarbeit ein paar Reihen mit der lanolinhaltigen Wolle und die Hände haben wieder genug Fett. ;-)

Kommentare:

  1. Das Tuch hat ein sehr schönes Muster, auch die Körbchen gefallen mir.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    das ist ein wunderschönes Tuch geworden. Die Farben gefallen mir sehr.
    Auch die Körbe sind so schön passend für die Wolle.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen vor allem die Farben. So ein schönes Tuch. Da wünscht man sich fast den Herbst ☺
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!