Samstag, 4. Juni 2016

Alle Zimmer belegt!



Voll ausgebucht!

Oben wohnen die Blaumeisen -
unten die Grauschnäpper!


Während ich noch vermutetet, dass das Nest der Grauschnäpper sich im Blauregen befindet -
haben sie sich es unten im Futterhaus gemütlich gemacht. 
Ein vorsichtiger, schneller Blick hinein zeigt vier bräunlich gesprenkelte Eier.


Der Obermieter wartet schon mit der nächsten Raupe auf dem Zaun.


Die Kleinen werden im 3-Minuten-Takt gefüttert und zwitschern dabei recht laut.


Hinten im Flieder wartet schon der Untermieter, ...


... dass ich wieder verschwinde.


Ist mir heute aber auch zu warm für Wolliges!


Geh ich mal den Schwalben eine Wasserschale in die Garage stellen -
die Kleinen scheint es auch zu warm zu sein.

Kommentare:

  1. Hallo,

    da hast du ja einen schönen gemischten Kindergarten und Babyaufzuchtstation. Toll wenn man das beobachten kann. Als ich neulich das Amselnest in meinem Garten entdeckt hatte waren die Jungen schon ausgeflogen.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja ganz herzige Untermieter:-) schöne Fotos
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    vielen Dank für diese wunderschönen Vogelbilder. Gel, da kann man sich nicht sattsehen dran? ;-)
    Ist das bei dem "wolligen" ein Webrahmen? Wenn ja, wie bekommt man das schon gewebte unten dann raus? Bin ja nicht neugierig - muß nur alles wissen - lach.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos :-)
    ...aber das letzte Bild ist sooooooo süüüüüüüß :-)))
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta!
    Hab ganz lieben Dank für deine Blogbeiträge. Auch wenn ich selten kommentiere, lese ich sie alle und bin begeistert. Deine Vogeluntermieter find eich echt hammermässig. Habe von manchen Arten noch nie was gehört und den Schwalben Wasser hinzustellen, darauf wäre ich nie gekommen! Und diese grauen Schöpfe, die da rausgucken, herzallerliebst!
    Hab ganz lieben Dank. Denke oft an dich
    sonnige Grüße
    morgaine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Untermieter hast du da!!!
    Beneidenswert!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Toll. Bei uns sind die Amselküken schon flügge und hocken manchmal vor der Haustür und warten auf Fütterung. Wenn man dann kommt fliegen sie noch etwas ungeschickt in eine andere Gartenecke.
    Viel Spaß mit deiner Kinderstube.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!