Mittwoch, 11. Februar 2009

Mini-UVO ...



... oder eher Mini-Häuschen fertig. Die Fertigpackung hatte ich zum Geburtstag bekommen - jetzt hat die Quiltgarnrolle - die ich grade benutze - ihr Zuhause.

Kommentare:

  1. Ich schiebe dann mal virtuell Brot und Salz rüber!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ¡¡¡¡¡QUE LINDO!!!!!!
    HOLA, USTED ME SORPRENDE CON SUS BELLOS TRABAJOS.
    CARIÑOS DESDE CHILE DE ODETTE

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das schööönn ;-D

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für ein süßes Häuschen!!
    Lg Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    das Mini-Häuschen ist ja total süß
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Home sweet home!
    Tolles UVO! Ein wahrlich schönes zu Hause für dein Garn!
    LG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, das ist ja wirklich ein tolles Haus. Wieviel Nähgarnspulen hast du denn zu versorgen??"Lach"
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. schöööööööööööön!!!!!
    gratuliere der quiltgarnrolle zum neuen zuhause :-)

    das häuschen ist dir super gut gelungen... echt klasse

    AntwortenLöschen
  9. Was es alles für süße Dinge gibt. Ein schönes Zuhause für das Garn :)
    Viele liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Ganz niedlich ist dein kleine Häuschen geworden!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich bin noch Neuling im Bloggen habe leider nicht herausgefunden wie ich dir eine Email schreiben kann.

    Kannst du dich vielleicht bitte mal bei mir melden??

    Das wäre ganz lieb !

    gruß Nina!

    AntwortenLöschen
  12. Ich bewundere immer wieder diese Fuzzelarbeiten. Das ist nichts für mich. Schön ist das Häuschen für dein heimatloses Garn geworden.

    Grüße
    Siggi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!