Donnerstag, 21. Januar 2016

Und wo schläft Teddy?


Wo der Mini-Steiff-Teddy schläft -
ist geklärt - in einem Kirchspielbeutel -
nicht ganz so aufwendig genäht wie hier -
aber dem Enkel gefällt es.




Kommentare:

  1. Das ist süß :-)
    So ein Beutelchen will ich für meinen Enkel auch nähen. Vielleicht schaffe ich das noch bis Ostern.

    AntwortenLöschen
  2. Nette Idee.....Kinder freuen sich über solche Kleinigkeiten so sehr.
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Genau diee habe ich auch schon mal in verschidenen Ausführungen genäht,allerdings für lustige Drachen und für meinen uralten Teddy.
    So ist es schon einfacher und ein richtiges Bett zum Mitnehmen. Wichtig sind die vielen Kissen, Matratze.. zum Bettenbauen.
    Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Nein, ist das eine tolle Idee. Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Da werden Erinnerungen wach, ist schon so lange her, dass meine Kinder damit gespielt haben.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!