Samstag, 29. August 2015

Meine "Floating Squares" von heute


Die Idee stammt aus dem Buch :

The Improv Handbook for Modern Quilters:
A Guide to Creating, Quilting, and Living Courageously

Blick ins Buch hier!


Vorgaben waren:

2 in der Größe limitierte Stoffe, diese vollständig aufbrauchen.


Den einen in Quadrate zwischen 2" und 4" schneiden - 
den anderen in Quadrate zwischen 4" und 6"
und ein Hintergrundstoff in größerer Menge.

Diese Entscheidung sollte nicht länger als 10 Minuten dauern ...


 ... und dann einfach diese Quadrate mit dem Hintergrundfüller aneinander nähen.


Die teilweise anfallenden Rechtecke wurden mitverarbeitet.
 Zwischendurch mal schauen wie die Patches zu einem Quadrat zusammen passen.


 Diese wenigen Schnipsel blieben bei meiner ersten Einheit übrig!


Meine Auswahl für die zweite Einheit -
wieder der Kaffe Fassett als Hintergrund und dazu handgefaerbte.


 Ich glaube ich mache mir zwei Kissenhüllen daraus - mal schauen.

Hat total viel Spaß gemacht - ganz viele Fotos vom Workshop findet ihr hier:
http://modern-quilting-timmdorf.blogspot.de/2015/08/floating-squares.html


Kommentare:

Danke für Deinen Kommentar!