Freitag, 9. Oktober 2009

Erstaunlich ...

... wie viel man/frau aus einer Jelly-Roll nähen kann.
Und ich habe immer noch Reste!


Der Läufer ist mir allerdings etwas langweilig - da werde ich mal das neue heat-n-bond-lite ausprobieren und mit den in Soltau gekauften Stoffen Blätter applizieren.





Die Stickmotive sind aus dem Buch "Tea with friends" von Bronwyn Hayes- Foto davon hier.

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,

    die Stickmotive auf den Deckchen sind aber putzig. Wunderschön. Kannst Du mir sagen, wo es soetwas gibt?

    Liebe Grüße Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,

    die Stickmotive auf den Deckchen sind ja putzig. Einfach wunderschön. Und auch die Idee mit den applizierten Blättern. Einfach Klasse.
    Kannst Du mir vielleicht sagen, wo es diese süßen Stickereien gibt?

    Liebe Grüße Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Sachen hast Du da gezaubert! Passend zum jetzt beginnenden Herbst. Gemütlich mit eine schönen Tasse Tee.......

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta, zweiter Versuch einen Kommentar zu hinterlassen. Dein Tischläufer mit den tollen Applis gefällt mir gut. Aber auch die total süßen Stickereien, besonders die Teekanne, habens mir angetan.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!