Mittwoch, 24. Juni 2015

Viele Punkte für´s Radfahren


Meine Fahrradkorb-Tasche muss im letzten Winter 
einer Maus als Winterquatier gedient haben. 
Wäre wohl sinnvoll gewesen meine Notnahrung da heraus zunehmen - 
Müsliriegel bis aufs Papier vernichtet -
Wasserflasche angefressen und halb ausgetrunken ...

Jedenfalls war sie jetzt voll bäh und konnte nur noch
als Schnittvorlage für eine neue Korbtasche dienen!

Die alte Tasche sah mal so aus: 

War auch nicht wirklich regentauglich - 
deshalb jetzt eine aus Wachstuch!


Innen schick mit Mädchenstoff und vielen Innentaschen - 
braucht/e frau/ich für Krimskram -
lebensnotwendigen Krimskram! ;-)


Schnell zumachen - niesselt schon wieder - 
zur "Kieler Woche" regnet es hier (fast) immer!
Diese Tasche ist nun rundum verschließbar!


Aus den Resten ist noch schnell eine 
Einkaufs-Strand-Workshop-Sonstwas-Tasche entstanden.


Stoff und Wachstuch sind vom tedox.

Mehr Fotos vom Making of hier!

Kommentare:

  1. Piękny zestaw!!! Cudne tkaniny i prześlicznie uszyte. Podziwiam Twój talent. Pozdrawiam gorąco:)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Tasche und ein toller Korb.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ich habe ja "nur" einen Fahrradkorb im Gebrauch. Aber ich bin richtig neidisch auf Deine Fahrradkorbtasche, eine Superidee !! Und aus Wachstuch, einfach super ! Klasse Idee.
    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!