Mittwoch, 1. April 2009

Huhn oder Ei - Was war zuerst da?




Bei mir waren die Marzipan-Eier zuerst da - musste gestern aber mal schnell ein Hühnchen als Ostereier-Quartier nähen.
Quartier kommt doch von Tier oder!? ;-))

Die kleine Tasche für Peggy wurde dann auch noch fertig - sie hatte sich in diesen Stoffrest verliebt - und passende PW-Stoffe hatte ich nicht - also wurde etwas gestickt und verknopft!

Kommentare:

  1. Hmmm, Marzipaneier !
    Mein Osterhase hat zwar in diesem Jahr absolutes Eierschenkverbot (wäre für meine Abnehmbemügungen kontraproduktiv), aber gestern habe ich eine Tüte mit Nougateiern gefunden - *stöhn*.
    Dein Tächchen ist ja supersüß geworden!
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta
    Ein süsses Hühnchen hast du gezaubert, gefällt mir.
    Das Täschchen ist schön geworden, eine tolle Idee die Blütenköpfe aus Knöpfen zu machen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie niedlich!
    ...War sehr sehr lange nicht hier und bin wie immer begeistert.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende
    Gabi
    p.s. die Ausstellung muss sehenswert gewesen sein!

    AntwortenLöschen
  4. bei mir wäre das ei ZUERST weg *lach*

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!