Mittwoch, 19. September 2007

Endlos-Karte

Da ich auf den Scherz beim Herbstkarten-Swap bei den Quiltfriends eingegangen bin - und die 16 Karten eingetroffen sind - hier nun ein paar Fotos dazu.

Stoff auf H630 gebügelt und Fransenwolle mit der Maschine aufgenäht.


Ich habe mir im Baumarkt eine Acryl-Schablone in DIN A4 schneiden lassen - damit kann ich mir Stoff (mit Vliseline verstärkt) für den Drucker zuschneiden. Die grüne Schablone verwende ich um einen schönen Ausschnitt in Kartengrösse zu finden.





Die Blumen sind kleine Stoffkreise aus "handgefaerbten" - mit Perle aufgenäht und ein paar Knötchenstiche als kleinere Blumen.

Kommentare:

  1. liebe jutta, danke dass du diesen spass mitgemacht hast! ich hätte dich gerne beim besticken dieser endlos-karte gesehen. ich freu mich riesig über "meine" karte (nr.3/16)!
    liebe grüsse
    gisa

    AntwortenLöschen
  2. Boah sind die toll!
    Danke für das Making Off! Habe sie schon damals erfürchtig bestaunt und wäre im Leben nicht drauf gekommen wie "simpel" sie zu machen sind!
    Denke gerade darüber nach, wie sich die Blümchen auf den anstehenden Weihnachtskarten machen würden! *grins*
    Danke für den November-Farbklecks!

    sonnige Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!