Donnerstag, 10. März 2016

Nachgebaut

Ich schielte ja schon länger neidisch auf Anias "Bügeltisch"
jetzt haben wir (ging nicht ohne Mann und Flex) ihn nachgebaut:

  
Ein KALLAX, 4 Rollen RILL ROLL und 2 Körbe DRÖNA vom Ikea,
eine rumliegende Leiste -
ein Bein ganz entfernt, das andere gekürzt
(liegt eingeklappt zur Stabilisierung drunter),
Gitter (mit etwas Abstand zum Rand - sonst geht der Bezug nicht drum)
auf die Leisten getackert, diese aufgeklebt (Teppichklebeband) 
und fertig.


Bügelwäsche ist in den Körben verschwunden -
schaut mich nicht mehr vorwurfsvoll an 
wenn ich lieber Patchwork-Blöcke bügel.
Bügelvlies, Vlisofix, Schere und Nadeln liegen griffbereit im Fach
und auf der sonst voll gemüllten Fensterbank haben wieder Blumen Platz!

Super Idee! Danke Ania!!! :-)))

Kommentare:

  1. super idee.Danke für den tipp.Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Jutta, das sieht genial aus, mich stört mein Bügeltisch auch, mal sehen ob ich meinen Schatz dazu bewegen kann mir auch so einen zu bauen, wäre jedenfalls Klasse und platzsparrend, mit zusätzlichem Stauraum.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Und ich schaue jetzt auch ganz neidisch! Tolle Idee!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine gute Idee ... jetzt bin ich fast traurig, dass ich sowas nicht brauchen kann wegen meiner Bügelstation . ;-))
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee, vielen Dank für´s Teilen.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die geniale Idee hatte ich auch schon bei Ania bewundert. Aber verflixt, ich kann sie bei mir nicht umsetzen, denn Kallax ist zu tief, dann käme ich nicht mehr zum Fenster zum Lüften.
    Deiner sieht super aus!!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    ich beneide dich um deinen handwerklich begabten Mann. Ich gratuliere dir zu dem tollen und zugleich praktischen Bügeltisch.
    Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. genial schön. Eine super Sache.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Wenn mein Nähzimmer nur größer wäre!
    Supertolles Bügel-Möbel!
    Liebe Grüße
    Garden-Quilts

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Idee!! Wünsche dir viel Vergnügen beim Bügeln!!!
    Leg Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta,
    der Bügeltisch ist toll. Besonders praktisch sind die Rollen, so hat man auch eine schöne flexible Zusatzfläche. Allerdings darf ich meine Bügelwäsche nicht verstecken. Ich würde sie vergessen und irgendwann meine Sachen suchen ;)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Und wie ist der bügeltisch so im Alltag ? Ich liebe meinen total und würde ihn nie wieder her geben :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!