Montag, 22. Oktober 2007

Baby-Jane-Arbeitsmappe



T
Ich habe mir mal eine Nähmappe (20 x 26 x 4 cm) für meine Baby-Jane-Blöcke, die ich mit der Hand weiter arbeite, genäht. Bügel- und Schneidebrett liegen lose in der Mitte - auf die Stoff-Seiten kann ich die vorbereiteten Teile stecken, das benötigte Werkzeug steckt in den kleinen Taschen und das Ganze ist mit Reißverschluss zu verschließen.

Kommentare:

  1. die Mappe sieht richtig schön aus, da macht das Nähen der Blöckchen gleich doppelt Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    das ist ja mal eine wirklich gute Idee. Ob ich mir wohl sowas für meine Dutch Treat Blöckchen nähen soll ?
    Momentan trage ich sie immer in einer Zigarrenschachtel mit mir rum. Das ist nicht sooo stilvoll, lol.
    Liebe Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr schöne Mappe ! Die Farben und die Innereien - toll !!!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, eine Tasche mit Rundum-Reißverschluss zu nähen, dann kann jedenfalls nichts herausfallen, wie aus meiner;-)
    Ich hab mir auf Sigrid's Seite www.patschen.de dein Fortschritt des Baby Jane angesehen. Sieht schon super aus!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal eine tolle Idee!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das hat Stil! Wunderschöne Mappe und praktisch obendrein.

    Liebe Grüße von
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Mappe - aber es wird ja ein ein prächtiger Quilt und dazu noch von Hand genäht!!!!
    Hattest du für diese Mappe eine Vorlage etc. oder hast du dir alles selbst entworfen?
    Kannst du mir vielleicht ein paar Tips bezüglich Handnähen geben bzw. kann man darüber irgendwie genauer nachlesen? Mich würde dies auch sehr interessieren.
    Liebe Grüße
    "needles&pins"-Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitte!
    Nein nicht nur mit der Hand - ich nähe so viele Blöcke wie möglich mit der Maschine (Designwand unter www.patschen.de) - in die Mappe kommen die Appli-Teile und Blöcke. Die Mappe habe ich mir ohne Anleitung zusammengestellt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!