Sonntag, 18. Dezember 2016

Ich darf nix zeigen ...


Als im März bei den Hobbyschneiderinnen über das 
"Zeigeverbot" von Lizenzstoffen diskutiert wurde -

dachte ich noch: "Dann kauf ich die mal gar nicht!" - 
hatte auch nur einen xxxlichen Heidistoff bisher gesehen. 

  
Und dann lief mir einer mit den Figuren der Lieblingsbücher 
meiner Kinder damals über den Weg und ich hab`s doch getan.
Nun zeige ich ihn dann mal lieber nicht darin ohne X -
 sicher ist das besser auch wenn die Problematik umstritten ist!!!

Auf dieser Seite wird die Problematik recht umfangreich  und gut erklärt:




Und dann kam mir auch dieses Jersey-Panel ins Haus ...


 ... zwei Kissen draus genäht - 
wo ich euch auch nur eine Rückseite zeige - sorry.

Schönen 4. Advent!



Kommentare:

  1. also löschen wir jetzt alle unsere Blogs und zeigen nichts mehr? Denn auch andere Stoffhersteller könnten ja ihre Rechte auf Bilder von ihren Stoffen einklagen....Grübel.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Aber es geht doch nur um gewerbliche Nutzung. Wenn du privat für dich nähst und nichts verkaufst, kannst du die Stoffe doch zeigen. So verstehe ich es zumindest. LG Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!