Sonntag, 5. März 2017

"Aufbruch" ...

... lautet das Januar-Thema

von unserem Tütentanten Projekt 2017/18 


Unsere wenigen Regeln - 

in Speyer beim letzten Treffen besprochen:

12 Monate
12 Teilnehmer
12 Themen
Jede gibt am ersten Tag ihres zugelosten Monats ein Thema bekannt.
Jede näht zu mindestens 3 der insgesamt 12 Themen ein Projekt ihrer Wahl.


Einzige Bedingung: ein Stückerl vom gemeinsamen Stoff muss dabei sein. 



Egal wie groß.
(Ich habe mich für 12 1/4" Blöcke entschieden -
weil meine Acrylschablone (aus dem Bauhaus) so groß ist.)

Welches Produkt entsteht und welche Größe es hat bleibt jedem selbst überlassen
 (Tasche, TaTüTa, Decke, Wandbehang, MugRug, etc.)
Es ist auch denkbar, alle drei (oder mehr) Themen 
in einem einzelnen Projekt umzusetzen.
Die Themen können aus einem oder mehreren Worten bestehen.
Nähzeit ist bis zum Treffen am 9.3.2018 in Augsburg.

"Aufbruch" (Januar)


Mittwoch, 1. März 2017

Jetzt wird es bunt!




Das Stoffabo von handgefaerbt.de ist diesen
Monat wieder so toll bunt!
Danke Martina!!! :-)))


Das Päckchen vom Februar ist schon angeschnitten -
die Farben waren auch einfach toll.
Und da wir ja seit heute meteorolisch schon Frühling haben -
musste ein frisches Deckchen her!

Ich habe mal einige Fotos gemacht - die zeigen wie ich die Decke genäht habe: 


  grüne und weiße Streifen zus. genäht

Zeit für neue Kissen

  
VORHER
schon recht abgeliebt und löchrig


NACHHER
aus einem altem Leinenvorhang und gehäkeltem Spitzendeckchen


 einfache Kissenhüllen aus Ikea-Stoffen


Und ...


 ... ein Domkissen für eine Butten-Kölnerin ...


 als Nackenkissen beim Lesen.