Mittwoch, 23. Mai 2012

Lila Kühe ...


 ... gibt es hier nicht! 
Würden ja auch zwischen all 
den  lila blühenden Pflanzen untergehen! ;-)


Sonntag, 20. Mai 2012

Ha` et godt træf :-)


Oder 400 km Richtung Norden - 
denn so mal um die Ecke liegt Aalborg für uns nicht.
Ganz dickes DANKE an Heike fürs Chauffieren
und an Birgit und Christa für die tolle Unterhaltung!


Nordisk Quilte Traef - 18. Mai 2012 - 20. Mai 2012
Aalborg Kongress og Kultur Center

Die vier nordischen Länder : 
Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden 
veranstalten gemeinsam Das Nordische Patchworktreffen
in Aalborg - Dänemark.

Mir hat die Ausstellung so super gefallen!!!
Supertolle Quilts - klasse gehängt - luftig - so freundliche  Leute ...


... und lange Händlermeile!

- getauscht gegen Kronen -
meine Ausbeute 


 ... und dieses süße Täschchen für den "Tiersitter" daheim!


Heute Morgen beim Auspacken entdeckte ich dann diese nette Beigabe/Überraschung!
Klasse - diese kleinen Schlüsselanhänger hatten uns so gut gefallen. :-)))


"Ha´ et godt træf" wünsche ich allen, die heute noch die Gelegenheit nutzen!

Jetzt muss ich wohl reichlich dänische Wörter übersetzen (lassen) damit ich das nachnähen kann! ;-)
Mange tak! :-))))
Jutta


Samstag, 12. Mai 2012

Neue Markttasche ...


... im ländlichen Stil.


32 x 42 x 9 cm
Passt sogar ein dicker Ordner hinein!
Anleitung: "Quilts Japan" 9/2008
(Ich glaube die habe ich mal von Elke geschenkt bekommen -
tolle Zeitschrift - da sind noch so viele Sachen enthalten, die ich mal nähen möchte.)


Innentaschen und Schlüsselhalter


ein Stück alte Häkelborte aus einem Kopfkissen (Tante Irene)
neues Herz vom 1Euro-Laden


Viel Geschenktes, Getauschtes und Gesammeltes ist in die Tasche gewandert-
vielleicht erkennt die eine oder andere etwas wieder  - DANKE nochmals!


Einen netten Muttertag wünsche ich Euch Morgen!
Jutta

Dienstag, 8. Mai 2012

Über das Wetter ...


... konnte ich heute ja nicht meckern - mittags fast 20°C.
Jetzt zieht es sich aber zu und
 die Regenwolken von der Nordsee kommen auch zu uns.


Meckern muss ich trotzdem mal:
Wieso wird frau in der Eisdiele nicht mehr gefragt 
ob sie die zwei (2 ! - habe mich etwas beherrscht - etwas ;-) )
 Kugeln mit Sahne in der Waffel oder im Becher möchte???
Zack - haut sie die in einen Plastikbecher!
 Hallo! - Ich bin aus der Zeit wo es noch gar keine Plastikbecher gab - 
ich liebe die Waffel! Also nächstes mal muss ich das gleich dazu sagen.

Ist eh schon gemein, dass die Eisdiele sich direkt gegenüber
 vom Stoffladen in der Fußgängerzone befindet - da kann ich ja gar nicht anders!

Wie - ihr wollt lieber sehen was ich beim örtlichen Stoffdealer erstanden habe?


Nicht viel - brauchte mal wieder Vlies H 640 und etwas Zackenlitze.

Mein Nähzimmer sieht nach 3 Tagen Clutsch nähen aus wie ...  
 wie immer nach dem Nähen! *grins*

Damit das Aufräumen Spaß macht habe ich mir mal
diese jap. Taschenanleitung heraus gesucht - 
wollte ich schon länger nähen -
und jetzt suche ich gleich dabei die passenden Stücke heraus -
das motiviert.
Bis nach dem Aufräumen -
kann dauern!
Jutta

Strap Clutch #1 und #2


Clutch #1 
aus handgefaerbten Baumwollsatin und Batik


Clutch #2 
aus schwarzem Leinen und einem knallbunten BW-Stoff
von Alexander Henry

Genäht nach der Anleitung von Keyka Lou  -
kommt ratzfatz per Mail - klasse bebildert, 
Schnitte original groß und alle Schritte beschrieben - 
allerdings in Englisch - aber mit Cm- und Inch-Angaben!

Montag, 7. Mai 2012

Wenn der Fuchs kommt ...


... schickt der Kanada-Ganter  seine  Familie sicherheitshalber ins Wasser.


Sechs Gössel konnte ich zählen.



(Ich nehme mal an, dass die Gänse Luzie für einen Fuchs halten.)

Bessere "Baby-Fotos" von Kanadagänsen findet man/frau hier!

Sonntag, 6. Mai 2012

Quiltausstellung in Kropp


Ausstellung
der
Kropper Quiltlinge

Dienstag , 8. Mai 2012
bis
Freitag, 22. Juni 2012

Ausstellungseröffnung
durch Bürgermeister Reinhard Müller
Dienstag , den 8.Mai 2012 18.00 Uhr , Rathaus , Am Markt 10

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.
(Mo-Fr 8-12 Uhr und Do 14-17 Uhr) 

Projekte und mehr…
Im Jahr 2011 hat sich die Patchworkgruppe Kropper Quiltlinge die Arbeit an mehreren Projekten ( 6 verschiedene Farben, Knöpfe, Häuser… ) vorgenommen, die individuell nach eigenen Ideen umgesetzt worden sind.
Daneben werden andere Werke ausgestellt, sowohl traditionell als auch in modernen Techniken genäht.
Außerdem wird der Jubiläumsquilt , eine Gemeinschaftsarbeit zur 725 Jahr Feier der Gemeinde , einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt.
Seit 2006 treffen sich 9 Frauen , um gemeinsam zu nähen und neue Techniken oder Materialien auszuprobieren. Die Mitglieder nähen individuelle Decken, Wandbehänge, Taschen und Accessoires für besondere Gelegenheiten.
 

Mittwoch, 2. Mai 2012

"Mai-Herzen"


"Mai-Herzen"
ca. 32 x 122cm
handgefaerbter Baumwollsatin

 
Das Herz oben rechts wird noch "gefüllt" mit einem Hochzeitsfoto -
aber das Foto kann ich erst später machen - wird dann rein geschoben.


 Für die Applikationen brauchte ich die Zierstich-Proben.


Die Anleitung für den Wand-Quilt 
"Mai-Herzen"
gibt es diesen Monat gratis bei
 für dir Stoff-Abonenten/innen!

Wonnemonat Mai ...


... heißt das Stoffpäckchen aus dem Abo bei Martina.


Und ich konnte es nicht lassen und habe sie gleich zerschnitten.

video

Viel zu windig zum Knipsen - das Warten
 auf einen windstillen Moment nervt selbst die Luzie!

Dienstag, 1. Mai 2012

Wenn frau Langeweile hat ...


... beginnt sie Feudel zu besticken!;-)


Nein - ganz so war es nicht.
Aber ich suchte passende Stickstiche für ein Projekt und ...


... manche Stiche wirken live anders als auf der Karte -
z. B. die 66 - nie geahnt, dass das Tulpen sind.


Und da ich jetzt schon öfters von Bodentüchern als
Thermolan-Ersatz gehört habe -
wollte ich das doch auch mal ausprobieren
 und habe einen Ikea-Leinen-Rest dazu genommen.



Und wie ich nun diesen Sticklappen mit allen Stichen der Nina
bestickte - kam mir die Idee daraus eine Abdeckhaube zu nähen.
Die Nina hat zwar einen tollen Koffer -
aber keine Abdeckung gegen Staub bei Näh-Pausen.


Innen ein Futter aus einem Ikea-Blümchenstoff,
unten Satin-Schrägband angenäht.


Ich hoffe ja nicht, dass ich wieder so eine lange Näh-Pause einlegen muss -
aber nun ist sie unter der Haube.


Und ich habe alle Stickproben gleich zur Hand -
nicht zig rum fliegende Probelappen! *freu*


Ab und an habe ich eine Zahl zwischen gestickt.
Wäre natürlich übersichtlicher wenn ich das bei jeder Reihe gemacht hätte -
aber mit Hilfe der Karte findet sich schnell die dazu gehörige Nummer.

Die Bodentücher vom Lidl haben mir sehr gut gefallen -
Abschnitte gehen nochmal zum Test bei 95° C in die nächste Wäsche.
Für Taschen und Topflappen werde ich die sicher verwenden -
geben einen schönen Stand -
für Wandbilder vielleicht etwas fest.
Habt Ihr schon Langzeiterfahrungen mit den Tüchern als Innenleben?
 - 

Schönen 1. Mai noch!
Ich geh jetzt Maikringel essen -
natürlich mit Pflaumenmus - lecker!
Jutta