Samstag, 30. Januar 2010

Noch mehr Schnee ...

... und Schneeverwehungen - leider grade da wo sie beim Wegfahren stören. Da heißt es erstmal ordentlich Schnee schippen.
 
  
 
:-)))) Danke für eure Beratung in Sachen Kolibri - der erste ist fertig!

Freitag, 29. Januar 2010

Waschtag ...

... - Vaskedag - ein Stickmotiv von AnnAKa ist grade fertig geworden.
Es warten noch drei weitere Hexen-Bilder aufs Sticken - aber ein UVO weniger und nun ran an die Wäsche! ;-)

Donnerstag, 28. Januar 2010

Mein Hawaiian-Quilt ...

... ist schon lange nicht mehr aus dem Korb gekommen. Gut 1/4 ist fertig gequiltet und ich werde ihn mal wieder unter die Nadel nehmen. Fotos vom Anfang findet ihr hier.

Die letzten Weihnachtsdekorationen ...


... wandern jetzt auch mal wieder in den Keller. Und bei meinem Weihnachtsquilt sind die Blöcke schon mal am Rand entlang gequiltet - wie ich den Außenrand mache weiß ich noch nicht. Jetzt wird er endgültig bis zum 1. Advent weg gelegt.

Wohin mit dem Kolibri?

Die 4 Blumen in den Ecken sind fertig appliziert. Jetzt möchte ich noch einen Kolibri daran fliegen lassen - aber wohin?

Dienstag, 26. Januar 2010

Minus 15° Celsius ...

... klarer Himmel und rosa Sonnenaufgang.



Nein - so hoch ist der Schnee nun doch nicht, dass Telefonmasten nur noch einen 1 m raus schauen - hier wurde einer zum Zaunpfahl umfunktioniert.


 

Hier warten 15 Bienenvölker auf den Frühling.

Nein Uta - der Rosen-Läufer hat den Schrank noch nicht von innen gesehen - der Randstoff fiel mir Samstag im Quilthouse in die Hände.

Montag, 25. Januar 2010

Der rosa Engpass ...




... in Sachen Tischläufer ist auch beseitigt.
Gestern habe ich das Applizieren nicht mehr geschafft - aber nun bin ich mit den rosa Rosen auch für die Jane-Austen-Lieblingsrose gerüstet.

Sonntag, 24. Januar 2010

Freitag, 22. Januar 2010

Das Ende einer Jelly Roll ...


... endete in einem Jelly-Roll-Reste-Nadelkissen. Nicht meine Idee - sah ich letztens in einer amerikanischen Zeitschrift.   Das gefiel mir aber so gut und ich habe die letzten Scraps mit Vliesresten aufgerollt und mit wieder mit der Banderole versehen.

Vorher habe ich mir aus den noch übrigen Four-Patches und Beistoffen mein Körbchen ausgeschlagen, einen Sack für Nüsse, Äpfel oder auch Strickzeug und eine Kissenhülle genäht.
Wo steht die nächste Restekiste? ;-)))

Donnerstag, 21. Januar 2010

Die Hundsrose (Rosa canina) ...





... musste meinen Jelly-Roll-Reste-Läufer etwas aufpeppen.

Beim Nähzimmer aufräumen - musste dringend mal sein - fiel ich über meine Reste von der Jelly-Roll " Peace on Earth". Da ich von Uta auch noch zu Weihnachten zwei wunderschön passende Moda-Stöffchen erhalten hatte habe ich mir mal die Hellblaugrundigen zusammen gesucht und diesen Tischläufer daraus genäht.

Dienstag, 12. Januar 2010

Die Quadrate-Runde ist zwar auch aus dem Buch - aber von einem anderen Quilt.
Jetzt mache ich weiter mit den Blumen vom eigentlichen Quilt - da gibt es ja wieder reichlich Handnäharbeit vor dem warmen Ofen! :-)))
Hallo Angelika!
 In dem Buch sind eigentlich nur ganze Quilts - historische Quilts in ganz modernen Farben - größtenteils mit Kaffe-Fassett-Stoffen.

Montag, 11. Januar 2010

Es schneit schon wieder ...



 
... da brauche ich mal etwas mit viel Farbe unter der Nadel und bin dabei den Mittelblock von "looking back" aus dem Buch "material obsessions two" von Kathy Doughty und Sarah Fielke zu applizieren.

Samstag, 9. Januar 2010

9. Januar 2010



Minus 2° - starker und eisiger Nordost-Wind - Tief "Daisy" - gefühlt eher minus 20 Grad!



Von Daisy


Sonntag, 3. Januar 2010